Elbe Elster Montag, 15 Juni 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Falkenberg: Am Sonntag wurde der Polizei zur Mittagszeit in die Gartenanlage der Mühlberger Straße gerufen, da dort Einbrecher im Verlauf des Wochenendes ihr Unwesen getrieben hatten. Nach dem gewaltsamen Eindringen waren aus einem Nebengelass Werkzeuge und Buntmetall gestohlen worden, so dass ein Sachschaden von einigen hundert Euro zu beklagen ist.

 

Lieskau: Der Polizei wurde am Sonntagabend ein Diebstahl angezeigt, der offenbar bereits in der vergangenen Woche verübt worden war. Von einem Grundstück in der Gartenstraße hatten Unbekannte eine Rüttelplatte entwendet, so dass dem Besitzer ein Schaden von mehreren hundert Euro entstand.

Bad Liebenwerda: Polizeibeamte stoppten am Sonntagabend gegen 22:45 Uhr einen PKW TOYOTA in der Bergstraße, dessen Fahrer offenbar berauscht unterwegs gewesen war. Ein Drogenvortest bei dem 37-Jährigen zeigte positive Reaktionen auf Amphetamine an, was eine Blutprobe zur Beweissicherung zur Folge hatte. Die entsprechenden Verfahren wurden eingeleitet und dem Mann die Weiterfahrt untersagt.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

 

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote