Landkreis
Elbe Elster Montag, 08 Juni 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Bad Liebenwerda: Anwohner der Lessingstraße riefen am Sonntag kurz nach 15:00 Uhr die Polizei, da sie einen Mann bei einem versuchten Fahrraddiebstahl beobachtet hatten. Wenige Minuten später stellten die Beamten einen bereits polizeibekannten 39-Jährigen, der zu diesem Zeitpunkt laut einem Atemalkoholtest mit 2,98 Promille berauscht war. Neben der Erteilung eines Platzverweises wurde dem Mann die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen des versuchten Diebstahls eröffnet.

 

Plessa: Kurz nach 18:00 Uhr wurde die Polizei am Sonntag zu einem Verkehrsunfall in die Ortrander Straße gerufen. Nach der Missachtung der Vorfahrt war es zum Zusammenstoß eines PKW VW mit einem HYUNDAI gekommen, der einen Sachschaden von rund 2.000 Euro zur Folge hatte. Verletzt wurde dabei niemand und beide Autos blieben fahrbereit.

Plessa: Am Montagmorgen wurde die Polizei kurz nach 04:30 Uhr über einen Verkehrsunfall in der Waldstraße informiert. Demnach war wegen Aquaplanings ein PKW VW mit Anhänger von der Straße abgekommen, hatte eine Laterne angestoßen und eine Grundstücksumzäunung gestreift. Die erste Schätzung der Sachschäden geht von mehr als 8.000 Euro aus. Verletzt wurde niemand, aber im Rahmen der Unfallaufnahme ergab ein Atemalkoholtest bei dem 37-jährigen Fahrer einen Messwert von 1,0 Promille. Zur Sicherung gerichtsfester Beweise wurde die Blutprobe im Krankenhaus angeordnet, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und der Führerschein des Mannes sichergestellt.

Walddrehna, Rückersdorf (EE): In der Nacht vom 28.05.2020 zum 29.05.2020 wurde im Bereich des Bahnhofes in Walddrehna (DS) ein blaues 26er Citybike der Marke KALKHOFF gestohlen. Kurze Zeit später wurde das Fahrrad im Rahmen einer Straftat in Rückersdorf (EE) sichergestellt. Bislang konnte der Eigentümer nicht ermittelt werden. Die Polizei bittet den Besitzer des Rades, sich in der Polizeiinspektion Elbe-Elster in Finsterwalde unter der Telefonnummer 03531-781-0 zu melden.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren