Elbe Elster Dienstag, 14 Mai 2019 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Massen: Im Bereich einer Baustelle zwischen Massen und Lindthal kam es am Montag gegen 15:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Ermittlungen beachtete der Fahrer eines LKW während eines Rückfahrmanövers nicht einen hinter dem Fahrzeug befindlichen PKW VW und schob das Auto von der Straße. Die Schadenshöhe am nun nicht mehr fahrbereiten PKW beträgt rund 2.000 Euro. Die 46-jährige Fahrerin erlitt einen Schock und musste durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden.

 

 

 

Herzberg: Am Montag wurde bei der Polizei der Diebstahl von mehreren Solarmodulen aus einer Lagerhalle im Mahdeler Weg zur Anzeige gebracht. Die Höhe des Sachschadens wurde auf rund 20.000 Euro geschätzt. 

Finsterwalde: Im Bereich der Straße Salaspils iela stieß am Dienstagmorgen gegen 04:45 Uhr ein PKW FORD mit einem Reh zusammen. Das Tier überlebte den Aufprall nicht. Der zuständige Jagdpächter kümmerte sich im Anschluss um den Kadaver. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote