Landkreis
Drahnsdorf Montag, 23 Juni 2008 von Gerd Laeser

Der Klassiker – Auf Mühlentour im Dahmetal

Der Klassiker – Auf Mühlentour im Dahmetal

Wir, Die Niederlausitzer Wandergurken, sind am Sonnabend, den 28. Juni 2008, zu unserer 34. Tour in diesem Jahr im Dahmetal unterwegs. Dazu laden wir alle interessierten Wanderfreunde aus Nah und Fern ganz herzlich ein. Gewandert wird zwischen Drahnsdorf – Wildau-Wentdorf und Liedekahle Die gesamte Strecke ist ca. 17 km lang. Treffpunkt und Beginn wird auf Anfrage bzw. bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Zum Foto neben dem Text: In Liedekahle werden alle vorbei kommenden Wanderer vom "Dorfspiogenten" beobachtet und gezählt.
Alles Andere ist wie sonst auch bei den vorangegangenen 33 Touren bereits in diesem Jahr: Keine Teilnahmegebühr; kein Versicherungsschutz; persönliche Urkunde zur Erinnerung für gutgelauntes und blasenfreies Mitwandern; Auch das Jahresprogramm 2008 mit den noch verbleibenden 41 Touren in der gesamten Niederlausitz und im Riesengebirge ist noch erhältlich; Rücksackverpflegung; festes aber bequemes Schuhwerk; um einen Obolus in unseren Fontane-Wanderhut wird am Ziel gebeten; Anmeldungen für die Wanderfahrt ins Riesengebirge (frei wählbar zwischen 4.8. und 15.8.2008) sind ebenfalls noch möglich. Informationen über uns finden Sie im Internet unter www.cottbus-und-umgebung.de sowie in der Online-Zeitung www.niederlausitz-aktuell.de (Links „Veranstaltungen“ und „Bilder der Region“).
Bei uns ist alles freiwillig! Sie müssen nur den inneren Schweinehund überwinden! Kommen Sie einfach mit und Sie werden es nicht bereuen! Wir freuen uns auf Sie!
Persönliche Anmeldungen zu dieser Tour werden wie immer bis zum Vorabend unter der Tel. 03542-3792 entgegen genommen!
Gerd Laeser
Gästeführer Niederlausitz
Lübbenau

An der Dahme (mit "h" ist richtig) oberhalb der Brandtemühle bei Drahnsdorf

Die Dammühle in Wildau-Wentdorf

Reste der alten Francis-Turbine in Wildau-Wentdorf

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren