Landkreis
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 94
Dahme Spreewald Mittwoch, 05 Februar 2014 von

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Dahme-Spreewald (südöstlicher Bereich)

Lübben:
Von der Bundesstraße 87 wurde der Polizei am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall gemeldet, der sich zwischen Lübben und dem Abzweig nach Börnichen ereignet hatte. Kurz nach 16:30 Uhr war es hier nach einer Unaufmerksamkeit zum Zusammenstoß eines PKW Mercedes mit einem PKW Hyundai gekommen. Die Insassen beider Autos blieben unverletzt, der geschätzte Sachschaden wurde mit 2.500 Euro angegeben.
Krugau, Märkische Heide:
Feuerwehr und Polizei wurden am Mittwoch kurz vor 06:00 Uhr alarmiert, da von einem Grundstück an der Dorfstraße ein Brandausbruch gemeldet worden war. Im hinteren Bereich des Grundstückes stand ein Schuppen, der zur Einlagerung von Brennholz diente, auf einer Länge von etwa 5 Metern in Flammen. Eine Gefährdung von Personen oder anderen Gebäuden war nicht gegeben. Nach einer halben Stunde war der Brand gelöscht, der verursachte Sachschaden liegt nach einer ersten Schätzung bei 1.500 Euro. Brandermittler und Kriminaltechniker des Tatortdienstes sicherten im Verlauf des Vormittages Spuren, um die Ursache des Feuers zu ermitteln.
Quelle: Polizeidirektion Süd

Das könnte Sie auch interessieren