Cottbus Mittwoch, 06 Mai 2015 von Redaktion

Die BTU punktet mit Betreuung, Praxisbezug und internationaler Ausrichtung

Die BTU punktet mit Betreuung, Praxisbezug und internationaler Ausrichtung

Das neue CHE Hochschul-Ranking listet folgende BTU-Studiengänge in der Spitzengruppe: Informatik, Landnutzung und Wasserbewirtschaftung sowie Pflegewissenschaft

Die Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg erhält im aktuellen CHE Hochschulranking, das im neuen ZEIT Studienführer 2015/16 veröffentlicht wird, gute und sehr gute Bewertungen. Die Universität punktet dabei mit insgesamt vier Studiengängen: zwei davon mit universitärem und zwei mit fachhochschulischem Profil.

Die Studierenden, die den universitären Studiengang Informatik belegen, sind sehr zufrieden mit der Betreuung durch die Lehrenden. Die fachhochschulische Informatik ist in den beiden Kriterien „Internationale Ausrichtung“ und „Bezug zur Berufspraxis“ ebenfalls in der Spitzengruppe. Der universitär ausgerichtete Studiengang Landnutzung und Wasserbewirtschaftung sowie die fachhochschulisch angebotene Pflegewissenschaft erzielen ihre Position in der Spitzengruppe aufgrund ihres starken Bezuges zur Berufspraxis.

Für BTU-Präsident Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach ist das ein tolles Ergebnis: „Beim diesjährigen Ranking schneiden wir wieder bei drei Studiengängen hervorragend ab. Dieses Ergebnis wird sich unter den diesjährigen Abiturienten herumsprechen und die Wahl des Studienortes für uns positiv beeinflussen. Die Bewertung der Studierendenbetreuung gilt aus unserer Sicht darüber hinaus für alle unsere Studiengänge.“

Hintergrund

Die Ergebnisse des Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erscheinen am 5. Mai 2015 im neuen ZEIT Studienführer 2015/16. Jedes Jahr wird ein Drittel der Fächer neu bewertet: In diesem Jahr sind es Informatik, Mathematik, Physik, Pharmazie, Politikwissenschaft, Medizin, Zahnmedizin, Pflegewissenschaft, Geowissenschaften, Geographie sowie Sportwissenschaft. Der ZEIT Studienführer mit dem aktuellen CHE Hochschulranking wird herausgegeben vom ZEIT Verlag.

Das CHE Hochschulranking ist das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen hat das CHE untersucht. Neben Fakten zu Studium, Lehre und Forschung umfasst das Ranking Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Das Ranking ist ab sofort auch auf ZEIT ONLINE abrufbar: www.zeit.de/hochschulranking

 

 

Quelle & Foto: BTU Cottbus-Senftenberg

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote