Landkreis
Cottbus Montag, 13 Juli 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus Cottbus

Polizeimeldungen aus Cottbus

Cottbus: Nach einem Fehler bei einem Parkvorgang stießen am Sonntagnachmittag ein PKW MERCEDES und ein MITSUBISHI in der Sielower Chaussee zusammen. Es blieb bei einem Blechschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

 

Cottbus: In einen Firmentransporter, der am zurückliegenden Wochenende in der Bautzener Straße abgestellt war, sind Unbekannte gewaltsam eingedrungen. Aus dem Fahrzeuginnern stahlen sie hochwertige Werkzeuge und verursachten so einen Schaden von mindestens 5.000 Euro.

Cottbus, Guhrow: Zwei PKW und ein Linienbus waren am Montag gegen 07:40 Uhr an einem Auffahrunfall in der Gerhart-Hauptmann-Straße beteiligt. Eine Frau verletzte sich und wurde zur Behandlung ins CTK gebracht. An den Fahrzeugen wurde ein Schaden von über 22.500 Euro bilanziert. Kurz nach 08:00 Uhr stießen ein PKW VW und ein MITSUBISHI bei einem weiteren Auffahrunfall bei Guhrow zusammen. Hier blieb es bei einem Schaden von rund 1.500 Euro.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren