Cottbus Sonntag, 08 September 2019 von Redaktion

Polizeimeldungen aus Cottbus

Polizeimeldungen aus Cottbus

Cottbus: Am 07.09.2019 um 00:45 Uhr wurden die Kollegen durch einen Bürger auf eine Sachbeschädigung Zerstörung der Glasscheibe der Bushaltestelle hingewiesen. Bei Eintreffen wurde der Sachverhalt durch die Kollegen bestätigt. Durch Unbekannt wurde eine Glasscheibe 2,20m x 1,30 m mittels unbekannten Gegenstands zerstört. Eine Nahbereichsfahndung in der Umgebung verlief negativ. Der Schaden wurde fotografisch dokumentiert. Die Kriminalpolizei ermittelt.

 

 

Cottbus: Besonders schwerer Diebstahl Kabel In der Nacht vom 07.09.19 zum 08.09.19 wurden durch Unbekannt zwei Gebäude der FB Immobilien Stadt Cottbus auf dem Flugplatzgelände mittels unbekannten Gegenstands aufgehebelt. Aus beiden Gebäuden wurden unbekannte Mengen von Kabel entwendet. Es handelt sich um zwei leerstehende Gebäudehallen im Gewerbegebiet Flugplatz. Die Schadenshöhe ist zurzeit nicht bekannt. Es kam ein Kriminaltechniker zum Einsatz. Die Kriminalpolizei ermittelt.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote