Landkreis
Cottbus Donnerstag, 19 Februar 2009 von Helmut Fleischhauer

Baumpflege und -fällarbeiten an der Zimmerstraße

Baumpflege und -fällarbeiten an der Zimmerstraße

Etwa 12 Altbäume müssen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit auf der Grünfläche an der Zimmerstraße gefällt werden. Der Hauptteil der zu fällenden Bäume steht auf dem Gehölzstreifen unmittelbar an der stark befahrenen Zimmerstraße. Die Baumkronen sind stark bruchgefährdet oder sterben ab; einige Bäume haben durch die Unwetterereignisse der vergangenen Monate ausgebrochene Kronenteile. Betroffen sind vor allem die Gattungen Ahorn, Pappel und Robinie.
Am verbleibenden Baumbestand wird die Verkehrssicherheit durch Baumpflegearbeiten hergestellt. Die Schnittmaßnahmen sind in der Zeit vom 02. bis 14. März vorgesehen. Der Naturschutzbeirat und die Untere Naturschutzbehörde der Stadt Cottbus wurden informiert.
In der Grünanlage an der Zimmerstraße wurden bereits in den vergangenen Jahren neue Bäume gepflanzt. Die Ergänzung des Bestandes mit weiteren Einzelbäumen und Baumgruppen wird vorbereitet.
Quelle: Stadt Cottbus
Foto: Blühender Ahorn, © Welleschik (wikipedia.org)

Das könnte Sie auch interessieren