Landkreis
Brandenburg Dienstag, 07 September 2021 von [wp]

Schon gegrillt diesen Sommer?

Schon gegrillt diesen Sommer?

97 Prozent der Deutschen grillen gerne und so ist auch diesen Sommer die Grillsaison wieder in vollem Gange. Doch wie wird in deutschen Gärten und Lauben gegrillt? Was kommt auf den Grill und wie sieht eine richtig gute Grillparty aus?

5 Fakten: So grillen die Deutschen

Das Grillen ist mit großer Wahrscheinlichkeit das liebste Freizeitvergnügen der Deutschen. Egal ob im Park, am See, am Strand oder auf dem eigenen Balkon oder der Terrasse, Grillen ist ein Langzeit-Trend. Hier sind die wichtigsten Fakten zum Grillverhalten der Deutschen:

  1. 89,7 Prozent der Deutschen besitzen einen eigenen Grill
  2. 13 Mal pro Jahr grillt der Deutsche im Durchschnitt
  3. 13 Prozent zelebrieren das Grillen sogar im Winter
  4. 46,6 Prozent der Deutschen grillen sich am liebsten ein saftiges Steak
  5. 9,9 Prozent der Deutschen grillen sich Gemüse statt Fleisch

Fleisch ist demnach nach wie vor das beliebteste Grillgut der Deutschen. Immerhin 1,2 Milliarden Euro werden pro Jahr in Deutschland für Grillfleisch ausgegeben. Veganer und Vegetarier entdecken das Grillen erst mit zunehmender Anzahl fleischloser Grill-Alternativen wieder für sich. Das spiegelt sich auch im Angebot Deutscher Supermärkte.

So hat Billa beispielsweise nicht nur Würstchen, Steak und Co, sondern auch vegane und vegetarische Optionen im Grill-Sortiment. Mehr Informationen zu den aktuellen Grill-Angeboten gibt es im Billa Flugblatt ab Donnerstag. Auch Penny hatte bereits im Juli die vegane Grillsaison ausgerufen und begeisterte nicht nur mit veganen Produkten aus Erbsen-, Weizen- oder Sojaprotein, sondern auch mit den passenden Beilagen und Soßen.

Das perfekte Grillevent

Bei sommerlichem Wetter gibt es also kaum etwas Schöneres als mit Freunden und Familie einen geselligen Grillabend zu verbringen. Dabei braucht man sich keine Sorgen darum machen, wer Grillmeister ist, denn 44 Prozent der Deutschen wollen unbedingt Grillmeister sein. Damit der Grillmeister etwas zum Grillen hat, verkaufen Supermärkte und Discounter landesweit eine Vielzahl verschiedener Grillgüter. Bei Billa gibt es derzeit marinierte Chickenwings, Hühnerfilet, Minutensteak vom Rind oder auch Schweinefilet. Damit der Grillabend gelingt, sollte man außerdem für die 61 Prozent der Deutschen vorsorgen, die gerne Bratwurst grillen. 

 

Zwar grillen nur 1,4 Prozent der Deutschen Tofu, doch mittlerweile gibt es für die Veganer auch viele andere leckere Optionen, wie beispielsweise vegane Bratwürstchen oder Burgerpatties. Dazu dürfen natürlich die passenden Soßen und Salate nicht fehlen. Besonders beliebt sind bei den Soßen Ketchup und Knoblauchsoße und mit einem Kartoffelsalat oder Nudelsalat kann man nie etwas falsch machen.

Die Deutschen lieben das Grillen in Gesellschaft und ziehen den Grillabend mit Freunden sogar den Grillabend mit dem Partner vor. Damit die Grillparty also gelingt, einfach ein paar gute Freunde einladen und um Stress und Hektik zu vermeiden, darum bitten, dass jeder etwas mitbringt. So wird das Grillen garantiert zum Erfolg.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Bild: Victoria Shes/ Zec Cain unsplash.com

Das könnte Sie auch interessieren