Landkreis
Brandenburg Freitag, 14 Mai 2021 von [wp]

Haus und Wohnung einrichten - Gestaltungs- und Dekoideen

Haus und Wohnung einrichten - Gestaltungs- und Dekoideen

Es gibt viele Möglichkeiten, das Innere eines Hauses zu dekorieren. Aber es ist immer noch notwendig, eine originelle Idee zu haben, damit das Zuhause auch wirklich Ihr eigenes Zuhause wird und nicht einfach eine Kopie aus einer Revue-Zeitschrift. Was Sie für eine gelungene Dekoration Ihrer eigenen vier Wände beachten sollten, erfahren Sie hier.

Wie Sie Ihr Zuhause dekorieren: die Rolle des Lichts

Das erste Prinzip, das Sie kennen sollten, bezieht sich auf das Licht. Es ist ein wesentliches Element in der Dekoration aller Stilrichtungen. Natürliches Licht kann Wunder für den Innenraum bewirken, indem es ihn ruhiger macht oder die Farben im Raum hervorhebt. Achten Sie darauf, dass die Sonnenstrahlen tagsüber die Räume beleuchten und dass Sie für die Abende genügend Kunstlicht haben. Wählen Sie dazu einige Lampen mit originellem Design, die Sie auf kleine Tische, Konsolen und Sofaköpfe stellen.

Wie kann man ein Wohnzimmer dekorieren?

Das Wohnzimmer ist der Hauptraum eines Eigenheims. Wenn es um das Thema Haus Dekoration geht, geht es also in erster Linie um das Wohnzimmer. Dieser Raum wird sowohl für die Zeit mit der Familie als auch für den Empfang von Gästen genutzt. Dabei ist es egal, ob das Wohnzimmer für Action Momente mit den Kindern oder für gemütliche Brettspiele genutzt wird.

Nun zur Deko: Wohnräume bieten große Freiheiten bei der Raumgestaltung. In der Tat sind die Anzahl der Möbel und dekorativen Elemente in diesem Raum die zahlreichsten und bieten die meiste Auswahl unter allen Räumen in einem Haus. Um ein Wohnzimmer gut zu dekorieren, sollten verschiedene Kriterien berücksichtigt werden. Die erste besteht darin, die Möbel und dekorativen Elemente zu harmonisieren. Bei Action findet man eine große Auswahl mit vielen Inspirationen. Ziel ist es, durch die Abstimmung der verschiedenen Möbelstücke eine Atmosphäre und eine Stimmung zu erzeugen. Dazu ist es ratsam, zuerst den Stil zu wählen, den man übernehmen möchte: modern, vintage, design, retro, klassisch, zeitgenössisch. Dies wird als Grundlage dienen und die Wahl der Möbel und vor allem der dekorativen Elemente (Vorhänge, Teppiche, Kunstwerke, Kronleuchter, Lampen) erleichtern, während man sie harmonisiert. Ist der Stil gewählt, ist der zweite Tipp, darauf zu achten, dass die Wohnzimmerdekoration nicht zu überladen ist. Denn: Zu viele Möbel oder dekorative Elemente machen den Raum weniger praktisch, weil er unübersichtlich wird. Es wirkt aber auch weniger ästhetisch, weil die verschiedenen Elemente durch einen Stapelungseffekt nicht hervorgehoben werden.

Wie kann man ein Schlafzimmer dekorieren?

Schlafzimmer sind nach dem Wohnzimmer die wichtigsten Räume. Trotz der Tatsache, dass es sich um einen privaten Raum handelt, ist seine Dekoration genauso wichtig wie die eines Wohnzimmers. Bevor Sie ein Schlafzimmer dekorieren, sollten Sie daran denken, dass dieser Raum für Ruhe und Entspannung gedacht ist. Die Dekoration eines Schlafzimmers muss daher auf der beruhigenden Seite liegen, aber auch komfortabel sein. Zen-, Contemporary- und Cocooning-Stile sind besonders zu bevorzugen, da sie Komfort, Funktionalität und Design vereinen. Wie das Wohnzimmer muss auch die Dekoration des Schlafzimmers auf der Grundlage eines Stils erfolgen, um das Ganze zu harmonisieren.

Die Auswahl an kompletten Schlafzimmern bietet eine hervorragende Basis für die Dekoration: Bett, Nachttische, Kleiderschrank, Kommode und Schminktisch. Sie müssen nur noch die verschiedenen Elemente (Teppiche, Bilder, Lampen, Spiegel, ...) integrieren. Achten Sie darauf, den gewählten Stil und die Farben zu respektieren. Es ist auch wichtig, die Anzahl der Möbel und dekorativen Elemente in einem Schlafzimmer zu mäßigen.

So wichtig sind Pflanzen für die Hausdekoration

Kommen wir zu einem Accessoire, dessen Schönheit und Nützlichkeit seit Jahrhunderten wiederentdeckt wird: lebende Pflanzen. Blumen, frische Kräuter und Grünpflanzen sind eine gute Möglichkeit, mehr Energie in Ihr Zuhause zu bringen. Sie müssen kein Gartenexperte sein, um dies zu tun. Erkundigen Sie sich bei einem Floristen oder auf einer der vielen Seiten im Internet, welche Arten von Pflanzen für einen Anfänger leicht zu pflegen sind.

Fazit

Die perfekte Hausdekoration ist sehr individuell und richtet sich nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen. Wichtig ist es, dass die Räume nicht zu überladen sind und dass sie sich für einen Stil pro Raum entscheiden.

Das könnte Sie auch interessieren