Brandenburg Dienstag, 15 Dezember 2020 von [wp]

Mode-Shoppen im Internet – Geld und Zeit beim Online-Shopping sparen!

Mode-Shoppen im Internet – Geld und Zeit beim Online-Shopping sparen!

Der Handel mit Mode und Fashion-Accessoires im Internet boomt – mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes im Online Bereich wird mit dem Verkauf von Mode und Fashion-Accessoires erzielt. Immer mehr Verbraucher ziehen es mittlerweile vor ihre Kleidung ausschließlich im Internet zu kaufen. Dabei ist es im Online Bereich so verführerisch den Kleiderschrank mit ein paar neuen Modestücken auszustatten. Schließlich gibt es Werbung für Mode und Kleidung im Internet an fast jeder Ecke. Nicht nur auf den Social Media Plattformen wie Facebook oder Instagram, sondern auch beim gemeinen Surfen im Web stolpern Verbraucher immer öfter über Werbeanzeigen für Kleidungsstücke. Mit nur wenigen Fingertipps auf dem Smartphone sind die angezeigten Modestücke auch schon im Warenkorb und innerhalb weniger Tage vor der Haustür. So verwundert es nicht, dass vor allem die Spontan-Einkäufe von Modestücken in den letzten Jahren deutlich zugenommen haben. 

Die meisten Fashionistas und Mode-Liebhaber sind dabei vor allem auf der Suche nach hochwertiger Designer-Mode zum günstigen Preis. Auch hier bietet das World Wide Web allerhand Vorzüge. Denn auch mit einem kleinen Budget wird es möglich die eigene Garderobe mit hochwertiger Designer-Kleidung auszustatten. Um allerdings nicht stundenlang verschiedene Online-Shops und Plattformen auf der Suche nach günstiger Designer-Mode durchsuchen zu müssen, haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zusammengestellt. So erhalten Sie hier eine Reihe von praktischen Tipps und Tricks, um beim Einkauf von hochwertiger Kleidung viel Geld und Zeit zu sparen.

Kleidungsstücke auf großen Mode-Plattformen kaufen

Grundsätzlich gilt: Umso größer das Angebot und Sortiment in Sachen Kleidung und Fashion-Accessoires in einem Online-Shop, desto höher ist die Chance das ein oder andere Schnäppchen zu finden. Denn viele Mode-Online-Shops wie modivo.de bieten nicht nur Kleidung für Damen und Herren, sondern auch für Kinder an. Um für eine hohe Fluktuation im Lager zu sorgen, werden Modestücke und Fashion-Highlights aus der Vorsaison oftmals zum deutlich günstigeren Preis angeboten. Denn schließlich wollen die großen Mode-Online-Shops ihre Lagerware an den Mann bringen, so dass besonders hochwertige Designer-Kleidung aus dem Vorjahr zu Schnäppchenpreis zu finden ist. Die Lager der großen Online-Shops sollen so wieder Platz für neue Waren und Mode-Highlights schaffen, was Mode-Liebhaber und Fashionistas deutlich in die Karten spielt. Demnach kann es sich vor allem auf großen Online-Shops lohnen etwas länger nach passenden Angeboten zu suchen, um das ein oder andere Schnäppchen nicht zu verpassen.

Ein festes monatliches Budget zum Shoppen im Internet festlegen

Viele Mode-Liebhaber schauen verdutzt auf ihren Kontostand am Monatsende und stellen fest, dass sie wieder einmal viel zu viel Geld für Kleidung ausgegeben haben. Demnach sollte man das Shoppen von Mode und Fashion-Accessoires unbedingt bewusst angehen und auf keinen Fall aus Langeweile im Internet einkaufen. Mit einem festgelegten finanziellen Rahmen im Monat gelingt es Kleidung wesentlich günstiger einzukaufen, da man hier zweimal überlegt, ehe man den Kauf in einem Online-Shop abschließt.

Wer zu günstig kauft, kauft meistens doppelt!

Zu günstige Kleidung sieht schon nach den ersten Waschgängen nicht mehr so aus, wie sie einst im Neuzustand aussah. So gilt es besser auf hochwertige Mode zu setzen, um nicht doppelt und dreifach zu kaufen. Hier gilt es den Cost-per-Wear Faktor zu berücksichtigen, so dass es sich häufig lohnt in hochwertige Designer-Kleidung zu investieren, wenn diese sehr oft im Alltag getragen wird. Eine neue Jeans, die sowohl im Büro als auch in der Freizeit getragen werden kann, darf demnach ruhig etwas teurer sein. Denn Designer-Kleidung ist deutlich langlebiger als Billigware.

Das könnte Sie auch interessieren