Brandenburg Donnerstag, 17 Dezember 2020 von [wp]

Heiratsantrag trotz Corona

Heiratsantrag trotz Corona

Ein Heiratsantrag ist eines der Highlights im Leben eines Paares. Aufgrund von Corona stellen sich derzeit jedoch viele Heiratswillige die Frage: Kann eine romantische Verlobung in diesen Zeiten überhaupt gelingen? Und wie soll er sein, der romantische Heiratsantrag trotz Corona?

Das Corona-Virus erschwert viele Bereiche unseres Lebens. Ein Heiratsantrag muss dennoch nicht automatisch dazuzählen. Mit etwas Kreativität lässt sich dieser schließlich auf eine unvergesslich romantische Art und Weise gestalten - trotz Pandemie:

Zu Beginn ist das Sammeln von Ideen bezüglich der Location für den Antrag empfehlenswert. Auch über passende Verlobungsringe für beide Partner und eine schöne Dekoration sollte sich die fragende Person im Vorfeld Gedanken machen. Nicht nur in Corona-Zeiten schaffen nämlich kleine Details wie eine Serviette in der Lieblingsfarbe des Partners oder das gemeinsame Lieblingslied im Hintergrund eine romantische Atmosphäre.

Sind wichtige Fragen über den Wochentag bis hin zum Verlobungsring Brillant geklärt, ist das bereits eine gute Ausgangsbasis für den unvergesslichen Heiratsantrag trotz Corona. Anschließend steht das Festlegen auf eine ideale Gelegenheit zum Stellen der berühmten Frage an.

Die richtige Gelegenheit für einen Heiratsantrag finden

Klar ist: Ein Heiratsantrag auf einem großen Event oder im großen Familien- und Freundeskreis ist derzeit aufgrund Corona nicht möglich. Sollen Freunde oder Familie dennoch beim Antrag anwesend sein, können sie auf digitalem Wege zugeschaltet werden. So ist es denkbar, sie per über Zoom, What's App oder über Facebook am Heiratsantrag teilhaben zu lassen. Wichtig ist hierbei jedoch, dass auch im Alltag Videomeetings abgehalten werden. Ist das nicht der Fall, gilt es in jedem Fall einen guten Vorwand für das ansonsten nicht stattfindende virtuelle Treffen zu finden.

Für einen Heiratsantrag trotz Corona bietet es natürlich auch an, diesen in trauter Zweisamkeit zu gestalten. Klassische Möglichkeiten wie ein romantisches Picknick oder ein Spaziergang sind hierfür empfehlenswert. Das Candle-Light-Dinner zu Hause ist darüber hinaus eine schöne Möglichkeit, die Frage aller Fragen romantisch zu stellen. Hier kann der Verlobungsring zusätzlich in der Tischdekoration versteckt werden. Ein Blumenstrauß bietet sich dafür an. Gourmets können den Ring beispielsweise auch in einen Glückskeks verbacken oder ihn in ein Trinkglas legen.

Vorsicht: Der Verlobungsring sollte gut sichtbar und gereinigt im Getränk liegen. Alternativ dazu kann er je nach Material in einem Eiswürfel eingefroren sein.

Heiratsantrag trotz Corona - oder doch noch warten?

Ebenso wie die Hochzeit ist der Heiratsantrag ein Erlebnis, an das sich die meisten Menschen ein Leben lang erinnern. Daher sollte hierbei nichts dem Zufall überlassen werden. Aus diesem Grund ist wichtig, den Antrag stets individuell zu gestalten. Auch die Atmosphäre und die gewählte Location spielen in Sachen Romantik eine wesentliche Rolle. Dabei kann ein unvergesslich schöner Heiratsantrag auch trotz Corona gelingen. Letztlich bestimmt nämlich weniger das Wann über zeitlose Momente, sondern wie der Heiratsantrag gestellt wird - und was die Antwort darauf ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote