Landkreis
Brandenburg Samstag, 05 Dezember 2020 von [wp]

Gewichtsdecke - Hilfe oder Hype?

Gewichtsdecke - Hilfe oder Hype?

Seit einigen Jahren ist der Kauf von Gewichtsdecken rasant in die Höhe geschossen. Doch was hat es auf sich mit den schweren Therapiedecken? Viele Menschen leiden aus verschiedensten Gründen unter Schlaflosigkeit. Die schwere Decke hilft durch ihr Gewicht, ein Gefühl der Geborgenheit zu erzeugen und führt so zu schnellerem Einschlafen, tieferem Schlaf und erholtem Aufwachen. Die Decke sorgt mit ihrem Gewicht dafür, als befände sich der Schläfer sprichwörtlich im Mutterleib. Dies sorgt psychologisch für das Gefühl der Geborgenheit und lindert Stressgefühle. Der sanfte Druck, die sanfte Umarmung der Decke, „Deep Pressure Touch Stimulation“, sorgt für die Ausschüttung von Serotonin. Mit der besseren Schlafqualität erhöht sich mit der Zeit auch wieder die Lebensqualität. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, das Immunsystem wird gestärkt, dadurch reduziert oder verschwindet das ein oder andere mühselige Krankheitsbild.

Schlaflosigkeit aus verschiedensten Gründen

Viele Menschen leiden aus verschiedensten Gründen unter Schlaflosigkeit. Die schwere Decke hilft durch ihr Gewicht, ein Gefühl der Geborgenheit zu erzeugen und führt so zu schnellerem Einschlafen, tieferem Schlaf und erholtem Aufwachen. Die Decke sorgt mit ihrem Gewicht dafür, als befände sich der Schläfer sprichwörtlich im Mutterleib. Dies sorgt psychologisch für das Gefühl der Geborgenheit und lindert Stressgefühle. Der sanfte Druck, die sanfte Umarmung der Decke, „Deep Pressure Touch Stimulation“, sorgt für die Ausschüttung von Serotonin. Mit der besseren Schlafqualität erhöht sich mit der Zeit auch wieder die Lebensqualität. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, das Immunsystem wird gestärkt, dadurch reduziert oder verschwindet das ein oder andere mühselige Krankheitsbild.

Gewichtsdeckenbenutzer mit chronischen Schmerzen berichten über eine intensiv abfallende Schmerzwahrnehmung unter Einsatz der Therapiedecke. Dies ist eine große Erleichterung für Personen, die meist schon seit Jahren unter chronischen Schmerzen leiden. Mitunter kann durch den verbesserten Zustand selbst die Dosierung der Medikamente angepasst werden, die eingenommen werden.

Beruhigende Wirkung

Die Gewichtsdecke ist speziell entwickelt, beruhigend zu wirken. Das Gewicht der Decke aus Baumwolle mit eingearbeiteten Gewichten sollte hierbei für eine optimale Wirkung circa 10% des eigenen Körpergewichtes besitzen. Der sanfte Druck der Decke lindert Schlafstörungen als auch Angststörungen.

Mit verschiedenen Größen von 90x120 cm bis 150x200 cm ist für jede Körpergröße die passende Decke zu finden. Die mit einem feuchten Tuch abwaschbare Baumwolle ist auch bei 60 Grad in der Waschmaschine waschbar. Durch den Öko-Tex Standard ist sie auch für Allergiker geeignet.

Die Decken sind in Sommer- und Winterausführung erhältlich. Schläfer, welche nachts stark schwitzen, können mit verschiedenen Bezügen für die angepasste Wohlfühltemperatur sorgen. So kann im Winter ein dickerer, kuscheliger Bezug drauf gezogen werden, im Sommer hingegen ein etwas leichterer Bezug.

Das könnte Sie auch interessieren