Brandenburg Mittwoch, 24 Juni 2020 von [wp]

5 Wege, um im Internet auch ohne Anmeldung Spaß zu haben

5 Wege, um im Internet auch ohne Anmeldung Spaß zu haben

Das Internet ist quasi die Erweiterung der unbegrenzten Möglichkeiten. Hier findet sich alles, was sich ein Nutzer nur vorstellen kann und noch mehr. Doch sehr viele Dienste und Angebote erfordern zunächst eine aufwendige Anmeldung. Auch wenn diese meist kostenfrei möglich ist, erfordert sich dennoch erst die Eingabe von Daten wie der E-Mailadresse und auch eines Passwortes. Darüber hinaus muss die Anmeldung bestätigt werden und häufig gehen damit künftig auch Werbemails des jeweiligen Anbieters einher. Doch wo finden sich noch spannende Dinge, die man online auch ohne Anmeldung erleben kann? Dieser Artikel gibt 5 Vorschläge, die viele Bereiche abdecken.

  1. YouTube: Nutzung mit Einschränkungen möglich

Ein großes Arsenal an Videos von anderen Nutzern sowie tolle Musik hören: YouTube gehört mittlerweile fast schon zu den Klassikern im Netz. Natürlich lässt sich der Dienst auch ohne eigene Anmeldung nutzen. In solchen Fällen müssen Nutzer jedoch auf bestimmte Services verzichten:

  • Kommentare zu Videos hinterlassen
  • Videos als Favoriten speichern oder markieren
  • Videos mit Altersbeschränkung schauen

Trotzdem bietet YouTube unter dem Strich auch ohne Anmeldung jede Menge Fun.

  1. Casino-Spannung: Online auch ohne Anmeldung

Online-Casinos erfreuen sich großer Beliebtheit. Glücklicherweise funktioniert das Spielen bei einigen Anbietern auch ohne Anmeldung, so onlinecasinosdeutschland.com. Der Anmeldeprozess lässt sich bei verschiedenen Online-Casinos überspringen und es geht sofort zur Einzahlung, um danach um echte Gewinne zu spielen. Vorher sollten sich Nutzer die Lizenz und auch weitere Leistungen des Anbieters genau anschauen:

  • Zahlungsmöglichkeiten
  • Bonusbedingungen
  • ECOGRA-Sigel (Fairness)
  1. Browsergames ohne Anmeldung: Für das schnelle Spiel zwischendurch

Hin und wieder soll es einfach nur etwas schnelle Zerstreuung sein. Mit Browsergames ohne Anmeldung ist dies problemlos möglich. Diese Übersicht zeigt einige Möglichkeiten, auch ohne komplizierte Anmeldung sofort loszulegen. Dabei dürfte die große Auswahl mehr als nur überraschen.

  1. Chatten und Flirten: Auch ohne Anmeldung möglich

Die Möglichkeit, andere Menschen unverbindlich und unkompliziert kennenzulernen, ist das, was das Netz so unvergleichlich macht. Glücklicherweise existieren auch heute noch Chatrooms und Angebot, wo ohne Anmeldung unkompliziert geflirtet und gechattet werden kann. Die Auswahl reicht von sehr allgemeinen Chatrooms bis hin zu speziellen Themenchatrooms. Somit dürfte jeder die passende Möglichkeit finden, online Gleichgesinnte zu finden.

  1. Shoppen ohne Anmeldung: Fast alle Shops bieten entsprechende Optionen

Wer eine Bestellung in einem Online-Shop tätigt, schaut nach dem Klick auf „Zu Kasse“ genervt, weil erst einmal eine sehr aufwendige Erstellung eines Kundenkontos erfolgt. Glücklicherweise bieten heute sehr viele Shops die Möglichkeit, seine Bestellung auch als „Gast“ durchzuführen. Auf diese Weise umgehen potenzielle Kunden die langwierige Kontoerstellung und geben wirklich nur die Daten ein, die für die Belieferung wirklich erforderlich sind. Dies spart Zeit und strapaziert die eigenen Nerven deutlich weniger.

Auch heute lassen sich viele Dienste noch ohne Anmeldung nutzen

Auch wenn die Kommerzialisierung des Internets dazu geführt hat, dass immer mehr Dienste vor ihrer Nutzung eine Anmeldung erfordern, existieren immer noch viele Möglichkeiten, auch ohne Anmeldung Spaß zu haben. Ob nun Shoppen ohne Anmeldung, die YouTube-Nutzung oder auch unkomplizierte Chaträume und Spiele ohne Anmeldung – hier findet jeder etwas Passendes. Zwar bringt die fehlende Anmeldung mitunter kleinere Einschränkungen mit sich, aber für zwischendurch sind diese Lösungen durchaus spannend.

Das könnte Sie auch interessieren