Brandenburg Sonntag, 19 Januar 2020 von [wp]

Die Vorteile eines Automobilclubs

Die Vorteile eines Automobilclubs

Über 20 % der deutschen sind Mitglied in einem Automobilclub. Dieser bietet immerhin für einen geringen Preis im Jahr enorme Vorteile. Der Preis bewegt sich meist um die 50-60€ jährlich. 

Neben Fahrsicherheitstrainings und einer kostenlosen Rechtsberatung ist die Pannenhilfe bei einem Autounfall Hauptargument Nummer 1, welches für die Mitgliedschaft in einem Automobilclub, wie z. B. dem ACV spricht. Automobilclubs bieten eine breite Spanne an Leistungen an. Nummer 1 ist wie bereits die Pannenhilfe, welche je nach Club sogar Europaweit gilt. Weiterhin werden Fahrsicherheitstrainings, Beratungen angeboten, eine E-Drive Ladekarte und diverse Vorteile bei Partnern, welche mit dem Club kooperieren. In diesem Artikel schauen wir uns einmal die Unterschiede zum klassischen Schutzbrief an sowie die Vorteile der kostenlosen Rechtsberatung.

Der Unterschied zu einem Schutzbrief

KFZ-Schutzbriefe werden meist angeboten, wenn die KFZ Versicherung für seinen Wagen abgeschlossen wird. In Kombination werden meist günstige Prämien angeboten. Schutzbrief bieten primär die Pannenhilfe bei einem Unfall an. Diese jedoch nur in einem begrenzten Leistungssprektrum im Vergleich zum Automobilclub. Schutzbriefe sind meist auf ein Fahrzeugmodell begrenzt. Zudem sind Leistungen im Ausland oft nicht abgedeckt. Weiterhin beschränken sich die Leistungen nur auf eine bestimmte Summe von bis zu 200€ und der „Unfall“ muss mindestens 50km vom Wohnsitz entfernt sein. Dies sind einige Gründe, warum ein Schutzbrief gegenüber einem Automobilclub deutlich günstiger ist. Zudem kann in den meisten Fällen ein Schutzbrief nicht separat, sondern muss immer in Verbindung mit einer KFZ Versicherung abgeschlossen werden, worunter die Flexibilität deutlich leidet.

Die Vorteile der kostenlosen Rechtsberatung

Im Straßenverkehr kann immer etwas passieren. Ein klassischer Unfall oder einen Parkplatzrempler. Nicht nur hier kann der Fall eintreten, dass eine Rechtsberatung notwendig ist. Ist man einmal im Urlaub und mietet sich einen Wagen kann es schnell zu Streitigkeiten kommen, wo einem eine kostenlose Erstberatung helfen kann. Spätestens, wenn es um viel Geld geht ist eine qualifizierte Beratung eines juristischen Ansprechpartners essenziell. Dieser kennt die Gesetzesgrundlage und die Tricks mit denen viele Parteien und Versicherungen arbeiten. Einige Grundgesetze sind zwar auch als einfacher Bürger bekannt, doch gibt es einige Situationen, wo es auf Kleinigkeiten ankommt.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote