Landkreis
Brandenburg Donnerstag, 16 Januar 2020 von [wp]

Geschenkideen für Kollegen und Vorgesetzte: Was ist angebracht?

Geschenkideen für Kollegen und Vorgesetzte: Was ist angebracht?

In vielen Unternehmen geht der Jahreswechsel mit einigen Veränderungen einher - zum Jahresende gehen meist einige Mitarbeiter, dafür können die Abteilungen in den Januarwochen oft einige neue Kollegen begrüßen. Zu den organisatorischen Aufgaben, die ein On- und Off-Boarding für das HR mit sich bringt, gesellen sich einige, die vor allem den Team Leads und den unmittelbaren Kollegen Kopfzerbrechen bereiten können. Das beginnt bei der Frage, wie man die Neuen möglichst schnell ins Team integriert und reicht bis zum (aktualisierten) Geburtstagskalender: Worüber könnte sich der neue Kollege freuen? Welches Geschenk ist für die neue Abteilungsleiterin angebracht?

 Deutschland werden jährlich im Durchschnitt zwischen 400 und 500 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgegeben. Geschenke im Unternehmen dürfen - und sollten - wesentlich weniger kosten. Denn zum einen ist zu bedenken, dass für die Mitarbeiter übers Jahr gerechnet eine ganz schöne Summe zusammenkommt, selbst wenn sie jedes Mal nur einen kleinen Betrag in die diversen Geburtstagstassen legen. Zum anderen geht es darum, den Geburtstagskindern eine kleine Freude zu bereiten, sie sollten jedoch nicht in Verlegenheit geraten, weil das Geschenk ausgesprochen kostspielig ist. Das sollte auch die Geschäftsleitung bedenken, sofern es im Unternehmen üblich ist, anlässlich des Jahrestages ein Präsent zu überreichen. Eine kleine Aufmerksamkeit stärkt die Bindung zum Unternehmen, von einem teuren Geschenk könnte sich der Mitarbeiter unter Druck gesetzt fühlen. Mit den folgenden Geschenkvorschlägen liegen Kollegen wie Chefs eigentlich immer richtig.

Kalender und Terminplaner mit dem Firmenlogo

Grundsätzlich bietet es sich an, alle Mitarbeiter gleich zu beschenken, damit sich niemand benachteiligt fühlt. Ideal ist es, wenn das Geschenk einen Bezug zum Beruf hat. Dafür ist gar nicht viel Aufwand vonnöten. Ähnlich wie Flyer, Broschüren und Plakate, die man für Werbezwecke bei einem Online-Anbieter wie cewe-print.de drucken lassen kann, lassen sich auch praktische Wandkalender oder Jahresplaner mit dem Firmenlogo versehen.

Accessoires für den Schreibtisch

Wird im Unternehmen vor allem am Schreibtisch gearbeitet, ist es interessant zu beobachten, dass sich die meisten Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz nach und nach mit persönlichen Gegenständen verschönern - wer täglich acht Stunden an einem Platz verbringt, möchte sich dort schließlich auch wohlfühlen. In diesem Fall ist die Frage nach einem geeigneten Geburtstagsgeschenk meist schnell beantwortet. Infrage kommen beispielsweise eine schöne Kaffee- oder Teetasse, eine kleine Topfpflanze, ein Stifthalter oder eine hübsche Lunchbox.

Geschenkgutscheine

Vor allem die Chefs kennen ihre Mitarbeiter meist nicht so gut, dass sie ad hoc wissen, worüber sie sich freuen würden. In diesem Fall ist es durchaus angemessen, auf einen Buch-, Tank-, Essens- oder Sachgutscheine zurückzugreifen. Dabei ist lediglich zu beachten, dass der Gutscheinwert die Sachbezugsfreigrenze von 44 Euro nicht überschreitet, damit das Geschenk für den Mitarbeiter steuerfrei bleibt. Damit das Präsent ein wenig persönlicher wirkt, kann das Team ein wenig Mühe und Kreativität in die Geburtstagskarte investieren. Denn das ist vielleicht der wichtigste Tipp: Das Geschenk sollte immer Wertschätzung ausdrücken. Denn Mitarbeiter, die sich mit ihrer gesamten Persönlichkeit geschätzt fühlen - sei es durch eine Aufmerksamkeit zum Geburtstag oder ein Weihnachtsgeschenk - arbeiten erwiesenermaßen motivierter und sie sind dem Unternehmen gegenüber loyaler.

Photo by Fotownetrza on Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren