Brandenburg Mittwoch, 08 Januar 2020 von [wp]

Mit NLP die Karriere voranbringen und mehr Lebensqualität gewinnen

Mit NLP die Karriere voranbringen und mehr Lebensqualität gewinnen

Um die Kommunikation zu verbessern und im Beruf nach vorn zu kommen, werden Seminare für NLP angeboten. Es handelt sich dabei um Neurolinguistisches Programmieren. Jeder kann Neurolinguistisches Programmieren nutzen, um sein Leben so zu gestalten, dass er glücklicher und erfolgreicher ist. In verschiedenen Coachings kann das erlernt werden. Was ist Coaching? Ein Coach gibt seinem Coachee Anregungen, wie er seine Fähigkeiten, sein Wissen und seine Talente besser nutzen kann.

NLP als Werkzeugkoffer

Viele Trainer für Neurolinguistisches Programmieren bezeichnen diese Methode als komplexen Werkzeugkoffer, um die Kommunikation zu verbessern, Beziehungen zu intensivieren, Teams zu bilden und sich selbst richtig kennenzulernen. Seminare und Coachings für Neurolinguistisches Programmieren richten sich nicht nur an Manager. Jeder kann NLP nutzen, um sein Leben so zu gestalten, dass er in Zukunft glücklicher und erfolgreicher ist. Es kann von Managern, Selbstständigen, Angestellten, Studenten und Schülern angewendet werden. Ursprünglich wurde Neurolinguistisches Programmieren in der Psychotherapie angewendet. Es eignet sich im Privat- und Berufsleben, um den eigenen Zielen näherzukommen. Es wird auch als Psychologie für Gesunde bezeichnet. Führungskräfte, die ihren Führungsstil verbessern wollen, Sportler, die ihr Leistungen steigern wollen, aber auch Privatpersonen, die schlechte Gewohnheiten ablegen oder sich das Rauchen abgewöhnen möchten, werden von den Trainern angesprochen.

Was ist Coaching?

Coaching kann als Einzelcoaching oder als Gruppencoaching genutzt werden. Ein Coach hilft seinem Coachee, seine Fähigkeiten, sein Wissen und seine Talente optimal anzuwenden. Coach und Coachee begegnen sich dabei auf Augenhöhe. Der Coach betrachtet sich nicht als Lehrer oder als Therapeut. Er geht bei seiner Tätigkeit auf die individuellen Bedürfnisse des Coachees aus. Coaching kann von Führungskräften, von Angestellten, aber auch von allen anderen genutzt werden, um den Zielen näherzukommen.

Coaching und Neurolinguistisches Programmieren

Neurolinguistisches Programmieren kann in Coachings erlernt und trainiert werden. Der Coach vermittelt dem Coachee die Grundlagen über Neurolinguistisches Programmieren. Er hilft dem Coachee, seine Fähigkeiten und verschiedene Kommunikationsmethoden so anzuwenden, dass dieser seinem Ziel näherkommt. Neurolinguistisches Programmieren kann eine andere Sicht auf die Dinge vermitteln. Es handelt sich um einen komplexen Prozess, der alle Ebenen des Lebens betreffen kann. Im Rahmen von Coachings für Führungskräfte, Vertriebsmitarbeiter, Sportler, Studenten oder Erzieher wird speziell auf die Ziele dieser Personengruppen und auf die individuellen Anforderungen an die Teilnehmer im Berufs- oder Privatleben eingegangen. Abhängig vom zu erreichenden Ziel kann das Coaching einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen. Mit dem Coaching für Neurolinguistisches Programmieren können die Teilnehmer alte Verhaltensmuster ablegen und neue Verhaltensmuster ausfindig machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote