Brandenburg Montag, 10 Dezember 2018 von Redaktion

Winterlicher Spaß im Schnee für die ganze Familie

Winterlicher Spaß im Schnee für die ganze Familie

Skifahren und Snowboardfahren auf der Piste, Eislaufen auf einem zugefrorenen See und eine gemütliche Fahrt in der Kutsche durch den verschneiten Winterwald gehören zu einem gelungenen Winterurlaub für die ganze Familie dazu. Das Geräusch des knirschenden Schnees unter den fahrenden Skiern, unter den Kufen der Schlitten und unter den Winterstiefeln beim Spaziergang ist für viele Menschen Musik in den Ohren. In den Winterlandschaften am Berg und im Tal vergessen Jung und Alt den Stress des Alltags und die Hektik der modernen Zeit. Daher ist ein längerer Winterurlaub immer eine gute Idee.

Koffer für den Winterurlaub packen

Skier, Snowboards, Schlittschuhe, Schneeschuhe, Skianzüge und eine gemütliche Garderobe für den Après-Ski am späten Abend werden von vielen Familien entweder im eigenen Auto transportiert oder mit der Bahn schon einen Tag vor der großen Reise in die Berge vorausgeschickt. Damit kein Mitglied der Familie auch nur einen einzigen Schal oder ein Buch vergisst, gibt es eine Checkliste von Renner XXL auf zu entdecken. Diese Liste hilft der ganzen Familie beim Packen von Koffern, Reisetaschen und Gepäckträger.

Reiseapotheke frisch auffüllen

Im Skiurlaub auf der Piste kann es schon einmal zu einem Sonnenbrand kommen, wenn die Sonnencreme nicht ausreichend auf Gesicht und Händen verteilt wurde. Deshalb sollte in der Reiseapotheke neben einem hohen Sonnenschutz für sensible Haut auch eine Creme liegen, die den Sonnenbrand auf Nasenrücken und Ohrläppchen rasch lindert. Apotheker beraten sowohl daheim als auch noch im Urlaubsort rund um alle wichtigen Produkte, die in keiner Reiseapotheke fehlen dürfen - . Außerdem sollten alle Urlauber an ihre Medikamente wie Blutdrucktabletten denken, die sie regelmäßig einnehmen müssen. Ist der Urlaub perfekt geplant, wird er auch unter Garantie ein voller Erfolg werden. Erholsame Ferien mit viel Spaß auf der Piste sorgen für pure Entspannung für die ganze Familie. Die Erinnerungen an den schönen Urlaub lässt die Zeit nach der Rückkehr in Schule und Büro bis zum nächsten Jahr im Schnee wie im Flug vergehen.

Kameras und Tablets im Reisegepäck

Schnappschüsse im Schnee und ein Video von einer rasanten Abfahrt sorgen am Abend für beste Unterhaltung. Auch als Erinnerung fürs Leben sind die schönen Fotos von der Kutschfahrt und das Video mit den neuen Freunden auf der Hütte bei allen Urlaubern sehr beliebt. Daher sollten auch eine Kompaktkamera oder eine Actionkamera mit Gurt und ein Tablet nicht im Reisegepäck fehlen. Bilder und Videos können daheim oder schon am Tablet nach Lust und Laune bearbeitet werden.

Sicher auf der Piste in allen Ländern

Da umweltbedingt die Lawinengefahr immer größer wird, sind Warnwesten, Ski-Helme und Sicherheitssysteme für alle Skifahrer eine gute Wahl. In Italien und in Österreich ist das Tragen von Ski-Helmen sogar bis zum 14. Lebensjahr Pflicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote