Landkreis
Brandenburg Mittwoch, 15 August 2018 von [wp]

Einige Sommer- & Herbst-Events in Berlin-Brandenburg

Einige Sommer- & Herbst-Events in Berlin-Brandenburg

Deutschland ist fest im Griff des Hochsommers und Meteorologen sagen voraus, dass die aktuelle Hitzewelle in der Region Berlin-Brandenburg, aber auch im ganzen Land, noch bis mindestens Mitte August anhalten wird. Dabei liegen die erwarteten Temperaturen weiterhin jenseits der 30 °C und auch eine Abkühlung in Form von größeren Regenphasen ist in ganz Deutschland nicht in Sicht. Das bedeutet, dass die Menschen sich die Abkühlung auf andere Weise suchen müssen, sei es durch ein Bad im See oder Freibad, durch den Aufenthalt in klimatisierten Gebäuden oder auch durch einen regelmäßigen Biergartenbesuch.

Das beständige gute Wetter hat allerdings trotz der hohen Hitze auch noch ein paar andere Vorteile. Dazu gehört die große Bandbreite an Sommer-Events und Möglichkeiten für Aktivitäten, die zwar auch so in Berlin und Umgebung stattfinden würden, bei einem solchen Kaiserwetter aber umso mehr Spaß machen. Dieser Artikel fasst kurz zusammen, was in diesem Sommer in der Region so alles los ist und was sich davon besonders lohnt.

Ein neues Sommermärchen 2018

Das Olympiastadion ist ein Austragungsort der Leichtathletik-EM 2018; CC0 Creative Commons; scholty1970

Die legendäre Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland liegt nun auch schon ganze 12 Jahre zurück und nach dem Biergarten-unfreundlichen Auftreten der Nationalmannschaft bei der diesjährigen Fußball-WM in Russland gab es was dies angeht nur wenig richtige Möglichkeiten, um in diesem Sommer die Sportfreude feuchtfröhlich zu zelebrieren. Biergartenbegeisterte Freunde des Sports sind aber bekanntlich nicht wählerisch bezüglich der Sportveranstaltungen und so ist es ein doppeltes Glück, dass im August ausgerechnet hier in Berlin die Leichtathletik-Europameisterschaft stattfindet.

An sechs Wettkampftagen treten fast 1500 Sportler aus 51 europäischen Sportverbänden gegeneinander an und machen nicht nur das Olympiastadion, sondern ganz Berlin zu einer Fair-Play- und Partyzone. Auf dem Breitscheidplatz befindet sich die Europäische Meile auf der sowohl die Siegerehrungen, als auch einzelne Sportveranstaltungen stattfinden werden. Zudem gibt es hier die Möglichkeit, andere EM-Veranstaltungen per Public Viewing zu verfolgen. Bei dem aktuell so tollen Wetter kann auch eines der vielen parallelen Mitmachangebote wahrgenommen werden.

Großes Kino mit kühlem Kopf

Der Sommer ist ohne Frage die Top-Jahreszeit, um sich in eine von diversen Outdoor-Aktivitäten in Berlin und Brandenburg zu stürzen. Wenn die Temperaturen allerdings so hoch sind, dass es schon anstrengend wird nur vor die Türe zu gehen, dann geht auch schnell der Spaß an solchen Aktionen verloren. Früher wurde einem immer gesagt: geh raus, wenn das Wetter gut ist und schon damals hat man darauf nicht gehört.

Genau daran setzt auch das Sommerkino von UCI an. Für 5€ pro Film werden hier den Sommer über große Blockbuster gezeigt, die 2018 im Kino liefen, aber teilweise schon seit einigen Wochen nicht mehr gezeigt werden. Dadurch kann man nicht nur zu einem günstigen Preis Kinofilme schauen, die man in den vergangenen Monaten unter Umständen verpasst hat, sondern sich gleichzeitig auch vor den hohen Temperaturen in eine spannende Welt flüchten – alles in einem klimatisierten Kinosaal.

Die wahren Cineasten, die dadurch auf den Geschmack kommen und auch alle aktuellen Filme im Kino sehen möchten, können das ultimative Angebot der Unlimited Card in Anspruch nehmen, die für knapp unter 24€ unbegrenzten Kinogenuss ermöglicht. Berlin hat vier UCI Kinos und Brandenburg erhöht diese Zahl auf sechs.

Klimatisiert und doch brandheiß

Klimatisierung findet man im Sommer an vielen Orten, doch nur an wenigen ist sie so paradox wie auf dem Pokerfloor Potsdamer Platz. Auch wenn die Veranstaltungsorte des zweiten Triple A Series Events der Spielbank Berlin vom 13. bis 19. August angenehm klimatisiert sind, rauchen dort trotzdem die Köpfe und der Nervenkitzel heizt die Stimmung richtig an. Das Event hat sich im deutschen Turnierkalender mittlerweile gut etabliert und nicht nur namhafte Poker Profis, sondern auch viele motivierte Amateure versuchen hier ihr großes Glück – nicht erfolglos, wie die Erfahrung zeigt. Denn auch sie schlagen sich in Berlin wieder und wieder wacker. Das Ergebnis ist, dass das Feld von Teilnehmern sehr breitgefächert ist und die allgemeine Stimmung dadurch nur gewinnt.

Königliche Kultur im UNESCO-Kulturerbe

Trotzdem gibt es auch noch vieles anderes zu erleben, als nur beim Poker vom Rand aus zuzuschauen, wenn man zum Beispiel vorzeitig aus dem Turnier aussteigen muss. Spektakel und Staunen kann man nämlich nicht nur am Pokertisch erleben, sondern auch wenige Kilometer außerhalb von Berlin. In Potsdam wird in 2018 nämlich ein 20-jähriges Jubiläum gefeiert und dabei lautet das Motto sogar "Aus Stauen gemacht — zum Genießen gedacht".

Anlass ist die Potsdamer Schlössernacht, die im Jahr 2018 ihr Jubiläum am 17. und 18. August im Park von Sanssouci, dem Rokkoko-Sommerschloss des Königreichs Preußen, stattfindet. Konzerte, Installationen, Performances und kulinarische Spezialitäten können hier erlebt und bestaunt werden. Jeweils um 22 Uhr und um 0 Uhr finden an beiden Abenden zudem barocke Feuerwerke statt, die das extravagante Jubiläumsprogramm eindrucksvoll abrunden sollen.

Eine kurze Anreise

Von Mitte September bis Anfang Oktober findet das größte Volksfest der Welt statt, zu dem jedes Jahr Menschen aus Deutschland und der ganzen Welt nicht nur zur Erfrischung anreisen. Das Oktoberfest in München ist für Brandenburger von Berlin aus allerdings keine knapp 600 km entfernt, sondern gerade einmal 140 km. Im Süden Brandenburgs befindet sich in der Stadt Uebigau-Wahrenbrück der Ortsteil München. Dieser Ortsteil markiert die kleinste Oktoberfestmetropole Brandenburgs und zieht schon seit vielen Jahren regelmäßig Tausende Besucher an. Original bayrisches Bier, Dirndl, Lederhosen, Weißwurstwettessen – Was die typische Oktoberfest-Checkliste betrifft, steht München der Metropole München nur in wenigen Punkten nach.

Das Festprogramm findet am Wochenende vom 28.9. bis zum 30.9. statt und zieht wahrscheinlich auch in diesem Jahr wieder viele Besucher an. Eine allzu große Konkurrenz mit dem großen Berlin-Brandenburgischen Oktoberfest in Diedersdorf ist zum Glück nicht zu erwarten, denn dieses beginnt zwar am gleichen Wochenende, dauert aber noch bis zum 20. Oktober an. Dort gibt es in 2018 ebenfalls ein Jubiläum zu feiern, denn hier wird das bayrische Volksfest schon seit 25 Jahren zelebriert. Besonderes Highlight 2018: Alle Preise wurden auf dem gleichen Stand gehalten wie noch 2017 – davon kann man im bayrischen München nur träumen, wo die 11€ Marke dieses Jahr durchbrochen wird.

Der September in der Hauptstadt

Zurück in Berlin bringt auch hier der September einige neue Events mit sich. Bei der vierten Berliner Food Week steht alles im Zeichen von Nachhaltigkeit und Ernährungsbewusstsein. Die Veranstaltung im Kaufhaus Jandorf soll eine Plattform zum Austausch zwischen Profi- und Amateur-Köchen aus ganz Deutschland bieten und den Status von Berlin als internationale Food-Metropole stärken. Partnerland der Food Week sind dieses Jahr die USA.

Wenige Tage später kommen auch Freunde anderer Künste auf ihre Kosten, denn bei der Berlin Art Week präsentiert sich die Kunstszene der Stadt vor internationalem Publikum von ihrer besten Seite. Highlights sind eine Ausstellung auf dem Flughafengelände Tempelhof sowie die Kunstmesse Positions Berlin, die mit internationalen Werken in die Arena Berlin einlädt.

Fazit

Die ganze Region Berlin-Brandenburg bietet in den Sommermonaten unzählige kleine und große Events, die keine Langeweile zulassen und auch bei dem aktuellen, sehr heißen Wetter für erfolgreiche Abkühlung sorgen können. Wer also den Badesee im Sommer zu stereotyp oder überlaufen findet, der kann im Berliner und Brandenburger Meer der Sommer-Events aus dem Vollen schöpfen. Ganz egal ob Kultur, Kunst, Sport oder Volksfestspektakel – hier findet jeder das für sich passende Angebot.

Das könnte Sie auch interessieren