Freitag, 22.09.2017
*

Heiter

16 °C
West-Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Unternehmensphilosophie

ZIELE VON NIEDERLAUSITZ aktuell

NIEDERLAUSITZ aktuell möchte den Leserinnen und Lesern Nachrichten zugänglich machen, unzensierte Nachrichten. Nach unserem Verständnis ist es ohne Bedeutung, ob wir eine Meldung oder Meinung gutheißen oder nicht. NIEDERLAUSITZ aktuell möchte alle, auch konträre Meinungen veröffentlichen.
Wir sind davon überzeugt, dass Bürger ein Recht darauf haben, sich ihre eigene Meinung zu bilden.
Allerdings gibt es Ausnahmen: Radikale Ansichten, egal aus welchem Spektrum, haben hier keinen Platz.

NIEDERLAUSITZ aktuell bekennt sich zum Pressekodex und duldet weder diffamierende Äußerungen noch Beleidigungen von Mitbürgern. Das bedeutet aber nicht, dass Sie, die sich beteiligen möchten, einen 'Maulkorb' verpasst bekommen.

Im Grundgesetz steht: 'Jeder hat das Recht auf freie Meinungsäußerung ...'. Dieses hohe Gut sollten wir, die Bürger, nutzen.


NIEDERLAUSITZ aktuell steht für:


Lokaljournalismus – Wir haben das Ohr an der Lausitz. Die Region ist unsere Quelle. Was hier passiert ist wichtig für die Menschen die hier leben.
Bürgerjournalismus – Menschen können bei uns mitreden, ihre Meinung äußern und aktiv mitgestalten. Das sind unsere Wurzeln, auf die wir weiter bauen und darauf aufbauen wollen.
Qualitätsjournalismus – Wenn möglich, stellen wir mehrere Ansichten eines Sachverhalts dar. Wir benennen aber auch klar, wenn eine Seite die Fakten verdreht und arbeiten nach dem Grundsatz „Journalismus sollte die Mächtigen kontrollieren, im positiven wie im negativen Sinne.“

Benjamin Andriske

Herausgeber