Dienstag, 21.11.2017
*

Bedeckt

2 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Spremberg Freitag, 23 Juni 2017 23:22 |  von Redaktion

46. SOMMERMUSIK in der Kreuzkirche Spremberg

46. SOMMERMUSIK in der Kreuzkirche Spremberg

Musikfreunde kommen am 1. Juli in der Spremberger Kreuzkirche auf ihre Kosten. Um 19.00 Uhr erklingt die inzwischen 46. SOMMERMUSIK mit Chören, Bläserchören und Instrumentalgruppen des Kirchenkreises Senftenberg-Spremberg.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird herzlich gebeten.

Als Kantor Peter Drichel im Jahr 1970 in der Kreuzkirche Spremberg die erste SOMMERMUSIK organisiert und durchgeführt hatte, ahnte sicher niemand, dass sie sich zu einer nicht mehr wegzudenkenden Tradition im Musikleben der Stadt Spremberg entwickeln würde. Dabei stehen in jedem Jahr musikalische Darbietungen der Spremberger Kirchenchöre im Mittelpunkt, verbunden und verstärkt mit Sängern, Posaunenchören und Instrumentalisten aus vielen Gemeinden des gesamten Kirchenkreises

Bis 2011 fand die SOMMERMUSIK jährlich als kirchenmusikalischer Höhepunkt in der Spremberger Kreuzkirche statt; 2012 und 2014 konnte sie in der gewohnten Weise nicht durchgeführt werden.

In diesem Jahr ist die SOMMERMUSIK wieder ein fester Bestandteil des inzwischen 30. Spremberger Musiksommers.

 

Weitere Veranstaltungen im Rahmen des 30. Musiksommers finden u. a. am 12. und 23. August, 2. September und 7. Oktober statt: 

Sonnabend, 12. August 2017, 19.00 Uhr
Konzert zum Heimatfest mit Julia Reinhold (Orgel) und Ric Rafael Reinhold (Gesang)
Eintritt frei; um eine Spende für die Kirchenmusik wird herzlich gebeten.
 
Mittwoch, 23. August 2017, 19.00 Uhr
VIVA la Reformation! – Kirchenkabarett mit Ingmar Maybach
Eintritt: 18,00 €, Karten im Vorverkauf im Gemeindebüro, Kirchplatz 5
 
Sonnabend, 2. September 2017, 19.00 Uhr
Konzert für Harfe und Gesang mit Søren Wendt
Eintritt frei; um eine Spende für die Kirchenmusik wird herzlich gebeten.
 
Sonnabend, 7. Oktober 2017, 19.00 Uhr
500 Jahre Reformation – Konzert mit Gunther Emmerlich und Ensemble – Martin Luther in Wort und Ton
Eintritt: 23,00 €, Karten im Vorverkauf im Gemeindebüro, Kirchplatz 5 

 

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten