Montag, 21.08.2017
*

Teils Wolkig

15 °C
West-Südwest 5 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Spremberg Donnerstag, 25 Mai 2017 19:07 |  von Redaktion

Spremberger Stadtspitze besucht polnische Partnerstadt Szprotawa

Spremberger Stadtspitze besucht polnische Partnerstadt Szprotawa
Am Dienstag, 23. Mai 2017, erfolgte ein Besuch von Sprembergs Stadtspitze in der polnischen Partnerstadt Szprotawa. Neben Bürgermeisterin Christine Herntier wurden Petra Lehmann, Geschäftsführerin der ASG Spremberg GmbH, Holger Fahrland, Teamleiter Industrieparkmanagement, sowie Alexander Adam, Leiter Büro der Bürgermeisterin, von Szprotawas Bürgermeister Józef Rubacha im Pałac Wiechlice herzlich begrüßt.
Hauptgesprächsthemen waren die Fachkräftesicherung, die Möglichkeit des Einsatzes von Schülern und Absolventen der Szprotawaer Berufsschule sowie die Fortsetzung der Zusammenarbeit insbesondere im wirtschaftlichen Bereich. Dazu hatte Józef Rubacha auch Vertreter von Firmen aus der Stadt Szprotawa zum Gespräch eingeladen. Es wurden Ideen für eine mögliche Zusammenarbeit von polnischen Firmen mit Firmen in Spremberg, insbesondere im Industriepark Schwarze Pumpe, besprochen.
Die Gesprächspartner waren sich einig, dass auf der Grundlage des Städtepartnerschaftsvertrages zwischen Szprotawa und Spremberg vom 12. Juni 1999 eine detailliertere Vereinbarung für die wirtschaftliche Zusammenarbeit getroffen werden soll. Die entsprechende Unterzeichnung der Vereinbarung ist für August 2017 vorgesehen.

Foto: Stadt Spremberg, Alexander Adam

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten