Samstag, 25.11.2017
*

Wolkig

6 °C
Südost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Spremberg Montag, 13 Februar 2017 17:37 |  von Fanny Miethe

ASF Freizeit- und Familientreff Spremberg radelt jetzt, dank des Drogeriemarktes dm

ASF Freizeit- und Familientreff Spremberg radelt jetzt, dank des Drogeriemarktes dm

„R´cycle“ – so lautet die gemeinsame Initiative des Drogeriemarktes dm und dem Unternehmen Unilever, die die Besucherinnen und Besucher des Freizeit- und Familientreffs Spremberg, einer Einrichtung des Albert- Schweitzer-Familienwerkes Brandenburg e.V., seit 2015 beschäftigt hat. Leere Aluminiumdosen zu sammeln und im dm-Markt Spremberg abzugeben beschäftigte über viele Monate als das Top-Thema nicht nur die kleinen und großen Besucher, sondern war auch für die damalige Einrichtungsleiterin Frau Frank und Projektleiterin Frau Miethe eine Herzensangelegenheit.

Der Umwelt etwas Gutes tun und dabei ein Kinderlachen herbeizaubern – wenn das nicht eine wunderbare Kombination ist! Denn das Ergebnis dieser großen Sammel- und Recyclingaktion sind 800 hochwertige 24-Zoll Kinderfahrräder, von denen zwei dem Freizeit- und Familientreff Spremberg nun gespendet wurden. Am 10. Februar 2017 übergaben Filialleiterin Frau Anders und ihr Team im feierlichen Rahmen die Fahrräder an den Freizeit- und Familientreff, vertreten durch Projektleiterin Frau Miethe und Einrichtungsleiterin Frau Zudolski. Viele Kinderaugen strahlten und ließen jetzt schon die Vorfreude auf die erste gemeinsame Fahrradtour erahnen. Denn was kann es schöneres geben, als mit gemeinsamen Fahrradausflügen die eigene Heimat zu erkunden und dabei nicht nur familiäre Beziehungen zu stärken, sondern auch die kindliche Entwicklung zu fördern. Doch nicht jedes Kind vermag es, ein Fahrrad zu besitzen und an solchen Angeboten teilzunehmen.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten