Donnerstag, 21.09.2017
*

Heiter

6 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Spremberg Sonntag, 20 November 2016 15:04 |  von Redaktion

56-Jähriger Spremberger stirbt durch Wohnungsbrand

56-Jähriger Spremberger stirbt durch Wohnungsbrand

Am Samstagmorgen geriet aus bisher nicht geklärter Ursache das Schlafzimmer einer Mietwohnung in Brand. Kräfte der FW Feuerwehr Spremberg konnten den Brand jedoch löschen, bevor er auf andere Räume und Wohnungen übergreifen konnte. Der Wohnungsinhaber, ein 56-jähriger Mann, konnte durch Rettungskräfte nur noch tot geborgen werden. Ein Mieter einer darüber befindlichen Wohnung erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Zur Ermittlung der Brandursache haben Spezialisten der Kriminalpolizei die Arbeit aufgenommen. Ein Fremdverschulden kann derzeit ausgeschlossen werden.

Bewertung:
(2 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten