Montag, 25.09.2017
*

Regen

12 °C
Süd 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Atterwasch Montag, 29 August 2016 14:32 |  von Redaktion

Stille, Weite, Einsamkeit - das Naturschutzgebiet "Atterwascher Feuchtwiesen"

Stille, Weite, Einsamkeit - das Naturschutzgebiet "Atterwascher Feuchtwiesen"

Während einer Wanderung über etwa 5 km (ca. 2,5 Std.) erfährt man welch Zufälle der Erdgeschichte Seen, Hügel und Feuchtgebiete entstehen ließen. Hier tummeln sich geheimnisvolle, vom Naturschutz auserwählte "Jahreswesen"- eine lebendige Vielfalt in unserer Region. Der Marketing und Tourismus Guben e.V. und die Wanderführerin Gudrun Jordan laden zu einer erholsamen Wanderung, bei der man die vielfältige Natur erleben und dabei die Landschaft aus einem anderen Blickwinkel betrachten und gleichzeitig Bemerkenswertes über ihre Entstehungsgeschichte erfahren kann.  

Termin:

Samstag, 17. September 2016 um 10.00 Uhr

Stadtführerin: zertifizierte Wanderführerin Gudrun Jordan

Dauer: Die in etwa 2,5 Std. zu erwandernden rund 5 km erfordern normale Kondition und Trittsicherheit für Wald- und Wiesenwege.

Treffpunkt: ist der Wanderweg am Wasserwerk Schenkendöbern (etwa 1000 m von der Schenkendöberner Kreuzung in Richtung Atterwasch)

Preis: 5,00 € pro Person, Kinder ab 10 Jahre 2,50 €

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten