Samstag, 19.08.2017
*

Wolkig

15 °C
Ost-Südost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Wasserrückgang bei Seen im Umfeld des Tagebaus Jänschwalde: Bündnisgrüne fordern Konzept von Landesregierung

Bei einer Vor-Ort-Besichtigung von Seen im Umfeld des Tagebaus Jänschwalde forderte die Lausitzer Landtagsabgeordnete Heide Schinowsky (Bündnis 90/Die Grünen) die Landesregierung am Dienstag auf, ein… mehr

Anglerverein in Groß Gastrose erhält finanzielle Unterstützung

Im letzten Jahr feierte der Anglerverein "Neißeaue" e.V. des DAV e.V. bereits sein 60-jähriges Bestehen. Bis heute steht der Umwelt- und Naturschutz im Verein immer… mehr

Motorrad überschlägt sich mehrfach zwischen Groß Gastrose und Kerkwitz. Fahrer stirbt

Zwischen Groß Gastrose und Kerkwitz verunfallte am Donnerstag gegen 17:10 Uhr ein Motorradfahrer schwer. Der 57-Jährige kam mit einer YAMAHA in einer Rechtskurve nach links… mehr


Mały cerkwiny źeń za Łužycu. Kleiner Kirchentag für die Lausitz

Z małym łužyskem cerkwinem dnju jo zachopił 7. maja 2017 ceły tyźeń cerkwinych zarědowanjow w Kerkojcach. Ako jadnučka wjas su se Kerkojce wubrali ako „Europska … mehr

Fischsterben und Wasserverlust im Pastlingsee. LEAG und Land wollen Daten geheim halten

Die seit längerem erwarteten Ergebnisse der Verdunstungsmessung am Pastlingsee in der Nähe des Tagebaus Jänschwalde liegen dem Landesumweltamt inzwischen vor. Auf Anfrage der bergbaupolitischen Sprecherin… mehr

Fahrt über Eis? Auto in Deulowitzer See eingebrochen

Gegen 15:45 Uhr am Sonntag wurde die Polizei informiert, dass am Campingplatz in Atterwasch ein PKW in den Deulowitzer See gefahren war. Zwei Personen flüchteten… mehr


Dorffest in Atterwasch gegen neue Tagebaue

Über 250 Kohlekritiker trafen sich am Reformationstag in Atterwasch zum traditionellen Dorffest für Heimat und Zukunft zu einem Gottesdienst und zur Diskussion über den mittelfristigen… mehr

Kopf abgetrennt. Toter Wolf im Maisfeld bei Staakow gefunden

Am Sonntagmorgen hatten Zeugen in einem Maisfeld zwischen Pinnow und Staakow (Landkreis Spree-Neiße) einen toten, kopflosen Wolf aufgefunden, der schon starke Verwesungserscheinungen aufwies. Der Kopf… mehr

Stille, Weite, Einsamkeit - das Naturschutzgebiet "Atterwascher Feuchtwiesen"

Während einer Wanderung über etwa 5 km (ca. 2,5 Std.) erfährt man welch Zufälle der Erdgeschichte Seen, Hügel und Feuchtgebiete entstehen ließen. Hier tummeln sich… mehr


13-Jähriger aus Schenkendöbern vermisst

Seit Mittwoch, den 20. Juli 2016 wird der 13-jährige Lennart Hüfner aus Schenkendöbern, Ortsteil Krayne von seinen Eltern vermisst. Der Junge wurde letztmalig am Mittwoch… mehr

Spielplatzfest in Drewitz

Alle Kinder, große und kleine von nah und fern, laden wir ein zu unserem Sommerfest auf dem Spielplatz Drewitz. Eltern und Großeltern, Tanten und Onkel… mehr

Offener Brief gegen Rückbau der Solaranlage im vom Braunkohletagebau bedrohtem Dorf Atterwasch

Landkreis ordnete Rückbau am 31. Mai an – auch Satiresendung Extra3 berichtet in der Rubrik „Der reale Irrsinn“ Die Kirchengemeinde Guben hat sich in einem… mehr


Denkmalschutz: Solaranlage auf Atterwascher Pfarrhaus muss weg, aber Dorf soll abgebaggert werden

Die Kirchengemeinde Guben hat sich in einem offenen Brief an Ministerpräsident Woidtke und Landrat Altekrüger gegen den angeordneten Rückbau der Solaranlage auf dem Pfarrhaus in… mehr

Bürgerinitiative Bürger für Bürger Schenkendöbern tritt BVB / FREIE WÄHLER bei

Die Schenkendöberner Wählergruppe „Bürger für Bürger“ ist in der vergangenen Woche dem Landesverband der Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen / Freie Wähler beigetreten. Nach einstimmigem Beschluss der… mehr

Fest zum 20. Jubiläum: Naturpark Schlaubetal feiert in Groß Drewitz

  Termin:                  Sonnabend,  23. April Zeit :                      10.00 bis 16.00 Uhr Ort :                       Wagenburg, Göhlenvorwerk 1 - 4                               03172 Schenkerndöbern, OT Groß Drewitz   Zum Naturparkfest… mehr


Frühlingskonzert in Drewitz

„Nun will der Lenz uns grüßen…“   Zu einem musikalischen Frühlingsanfang laden wir Sie gemeinsam mit dem Volkschor Cottbus e.V. am Sonntag, dem 3. April… mehr

Wasserrückgang im Pastlingsee am Tagebau Jänschwalde

Nach Informationen des lokalen Anglervereins Drewitz zufolge soll die Einleitung von Wasser in den Pastlingsee unterbrochen worden sein. Der See im Einzugsgebiet des Tagebaus Jänschwalde… mehr

Kleiner feiner Weihnachtsmarkt in Kerkwitz

Samstag, den 5. Dezember 2015, von 15 bis 20 Uhr auf dem Gelände des Kleintierzuchtverein Kerkwitz!   Dorfladen hat geöffnet, kaufen Sie Geschenke für ihre… mehr


Drewitzer Weihnachtsmarkt

Es sind alle, Groß und Klein, Jung und Alt, zu unserem diesjährigen Weihnachtsmarkt am Samstag, dem 28.11.2015, recht herzlich eingeladen. 15:00 Uhr in der Kirche mit… mehr

Dorffest für Heimat und Zukunft in dem vom Tagebau bedrohten Atterwasch

Das Bündnis für Heimat und Zukunft veranstaltet am Reformationstag, dem 31. Oktober 2015, wieder das schon traditionelle Dorffest für Heimat und Zukunft in dem vom… mehr