Donnerstag, 21.09.2017
*

Heiter

6 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Peitz Samstag, 06 August 2016 10:00 |  von Redaktion

63. Peitzer Fischerfest vom 12. bis 15. August

63. Peitzer Fischerfest vom 12. bis 15. August Bildquelle: COEX Veranstaltungs GmbH & Co.KG

Es ist wieder soweit: Das mittlerweile 63. Fischerfest in Peitz steht vor der Tür. Wie jedes Jahr findet es am zweiten Augustwochenende statt.

Es ist ein Fest mit zahlreichen traditionellen Elementen und vielen kulturellen Höhepunkten.

Deshalb bildet um 21 Uhr das alljährliche Anfischen am Teufelsteich den Auftakt zum großen Festwochenende. Die Fischer vom Teichgut Peitz holen das erste Mal im Jahr die Netze zur Karpfenernte ein. Im Anschluss erfolgt die Krönung der neuen Teichnixe. Begleitet wird das Ganze durch den „Tanz der Meerjungfrauen“, einer mystischen Feuershow,  viel Wissenswertem über den berühmten Peitzer Karpfen sowie dem Tippwettbewerb „Wer gewinnt den 1. Peitzer Karpfen 2016?“. Die Zuschauer können schätzen, wie viele Kilo Karpfen bei der ersten Ernte ins Netz gehen. Die Peitzer Teichnixe wird dann den Gewinner verkünden. 

Das anschließende Feuerwerk über den Peitzer Teichen wird ein faszinierendes Schauspiel, bei welchem sich der funkelnde Himmel auf dem Wasser widerspiegelt.

Bereits ab 20 Uhr steigt im Volkspark die große Oldie- und Schlagerparty mit DJ „Dr. Chaos“ und im Festzelt steigt die Party mit der „NaUnd Liveband“.

Am Samstag werden um 12 Uhr beim traditionellen Fischerstechen auf dem Teufelsteich vielleicht nicht alle Teilnehmer ohne Blessuren davon kommen, jedoch jede Menge Spaß haben. Lustig kostümierte Mannschaften treten mit Fischerkähnen gegeneinander an. Ziel ist es, den Stecher der gegenüberliegenden Mannschaft vom Kahn zu stoßen. Neben dem Stecherkönig wird auch die originellste Kostümierung prämiert.

Auf der Bühne im Volkspark zeigt „Braxas A“ um 15 Uhr eine exotische Schlangenshow für Groß und Klein.

Höhepunkt am Samstag wird um 16 Uhr auf der Festbühne die „Fischerfest-Estrade“ sein. Hier werden sich in vielen bunten Darbietungen Peitzer Künstler und Vereine dem Publikum vorstellen. Besonders die jungen Estradenteilnehmer sorgen für ein lebhaftes Programm.

Country, Blues, Oldies & Rock aus der Lausitz wird um 18 Uhr von „Nameless“ präsentiert.

Um 20 Uhr startet dann die Partyzeit für Jung und Alt. Auf der Bühne Volkspark erwartet den Besucher Country, Rock und Oldies mit „Onkel Lu“ und im Festzelt beginnt die große Dance Party mit „Dr. Taste“, inklusive einer erotischen Showeinlage an verzauberten Stangen.

Bis tief in die Nacht kann  gefeiert werden.

Der Sonntag startet im Volkspark um 11 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen mit den „Peitzer Stadtmusikanten“. Im Volkspark gibt es Country, Spaß und gute Laune mit den „DJ Goldie“ sowie eine Koch-Show mit Teichlandkoch Ronny Kuhlmann.

Das Peitzer Modehause „City Moden“ wird um 15 Uhr auf der Festbühne die neuesten Modetrends präsentieren. Kinderpartyspaß wird es um 16 Uhr im Volkspark mit Peter geben.

Ab 17 Uhr beginnt die Fischerfestextraausgabe auf der Festbühne. Zu erleben sind Schlagersternchen „Patricia Larraß, Akrobatik am Trapez und steppende Showeinlage mit den „European“ und Humor und Musik mit „Remmi von Demmi“.

Als Höhepunkt wird dann Stargast „Nino de Angelo“, der mit seinem Hit „Jenseits von Eden“ große Erfolge in ganz Deutschland feierte, die Peitzer und seine Gäste begeistern.

Die Kaffeetafel im Jugendzelt am Montagnachmittag wird musikalisch von „Benny & Liane“  unterhalten. Mit ihrer Musik werden sie so manche Peitzer zum Tanzen bringen und für einen schönen Nachmittag sorgen.

Im Anschluss schließen „PEPE S. & Christian“ das Fischerfest mit der Party im Festzelt ab.

Am Samstag und Sonntag werden ab 10 Uhr regionale Kunsthandwerker ihr Können präsentieren. Außerdem ist der „Neugier-Express“ zu Gast in Peitz. Lust auf Technik, Experimente und Staunen und Denken? 50 Mitmachexperimente warten auf Jung und Alt im Volkspark. 

Den Besucher erwarten außerdem zahlreiche Schausteller, die auch in diesem Jahr mit einer Vielzahl von  Fahrgeschäften aufwarten. Neben dem Autoscooter und dem Break Dance, lockt das Riesenrad, der Twister und zum ersten Mal in Peitz der fast 40m hohe Freefalltower „The Flash“. Ein Vergnügen für die ganze Familie!

Natürlich wird es auch in diesem Jahr am Montag wieder den Familientag geben, an dem alle Fahrgeschäfte zu ermäßigten Preisen einladen.

Fischerfest bedeutet auch nach Herzenslust zu Schlemmen und zu Trinken. Neben dem leckeren Peitzer Fisch in den verschiedensten Geschmacksvarianten wird es Bratwurst, Knobibrot, Langos oder die speziellen Lausitzer Heimatgerichte geben.

Das große und vielseitige Angebot der Händler und Gastronomen wird somit auch dieses Jahr für jeden Geschmack etwas dabei haben.

An allen Tagen kann der Besucher im Volkspark am Fischteich angeln gehen und sich auf dem Peitzer Fischmarkt mit reichlich Karpfen und anderen vielseitigen Angeboten rund um den Fisch eindecken.

Seien Sie also recht herzlich zu einem Besuch des 63. Fischerfestes eingeladen!

 

 

 

Quelle: & Fotos: COEX Veranstaltungs GmbH & Co.KG

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten