Donnerstag, 17.08.2017
*

Heiter

13 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Neuhausen/Spree Donnerstag, 13 April 2017 11:08 |  von Redaktion

Lausitzer Golfclub baut neue Begegnungsstätte

Lausitzer Golfclub baut neue Begegnungsstätte

„Sport steht bei ihnen natürlich im Vordergrund, aber oft gehen von den Vereinen auch Initiativen zur Ortsentwicklung aus“, sagte er heute bei der Grundsteinlegung für die multifunktionale, barrierefreie Begegnungsstätte des Lausitzer Golfclubs in Neuhausen/Spree (Landkreis Spree-Neiße), die auch anderen Vereinen und Initiativen offen stehen wird. „Das gilt auch für den Lausitzer Golfclub, der mit Fug und Recht als Motor des gesellschaftlichen Lebens in der Gemeinde gilt.“

Woidke würdigte insbesondere, dass ausschließlich Ehrenamtliche das Vereinsleben organisieren. „Die Landesregierung unterstützt dieses Engagement in enger Zusammenarbeit mit dem Landessportbund über den ‚Goldenen Plan Brandenburg‘. Die daraus stammenden Fördermittel in Höhe von zirka 300.000 Euro für die neue Begegnungsstätte sind gut angelegtes Geld, um das Vereins- und Jugendleben in der Gemeinde noch attraktiver zu machen.“ Insgesamt investiert der Golfclub 400.000 Euro in das neue Gebäude.

Der Lausitzer Golfclub kooperiert mit der Gemeinde, dem BWS-Behindertenwerk GmbH in Spremberg, der Feuerwehr, dem Dorfclub sowie der Volkssolidarität. Gegenwärtig baut der Verein die Zusammenarbeit mit einem polnischen und einem tschechischen Golfclub auf. Er pflegt Kontakte zu weiteren Sportvereinen und bietet Kinder- und Jugendcamps an.

Der Verein hat knapp 300 Mitglieder, darunter auch eine Jugendmannschaft. Für den Golfer-Nachwuchs wird wöchentlich kostenfreies Jugendtraining angeboten. Als ein Bespiel für die engagierte Arbeit des Vereins zählt der sportliche Erfolg von Paul Neumann, der im vergangenen Jahr bei der Weltmeisterschaft der Gehörlosen in Kopenhagen mit der Deutschen Mannschaft den 2. Platz errang.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten