Donnerstag, 23.11.2017
*

Bedeckt

10 °C
Nordwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Limberg Sonntag, 13 August 2017 19:26 |  von (Leserreporter)

Erfolgreiches Festivalwochenende in Limberg

Erfolgreiches Festivalwochenende in Limberg

Pressemitteilung der Sportfreunde Limberg e.V.:

Biker spenden und fahren für „das Johanniter – Kinderhaus – Pusteblume in Burg
(Spreewald)“
350 Teilnehmer starteten am Samstagmittag zur Motorrad-Ausfahrt der Sportfreunde
Limberg e.V. anlässlich des 22. Bike & Rock Festivals. Von Limberg aus wurde das Hüttenwerk
in Peitz angesteuert. Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus Polen,
Tschechien und der Schweiz gingen gemeinsam auf die Tour.
Mit der traditionellen Motorradausfahrt unterstützten die Biker das „Johanniter – Kinderhaus
– Pusteblume in Burg (Spreewald)“ und so mancher Teilnehmer füllte gern die dafür
bereitgestellte Johanniter-Spendenbox. Näheres dazu im September 2017, siehe auch Details
unter *.
„Wie in den Vorjahren, haben wir mit der Ausfahrt ein Zeichen gesetzt, für den Zusammenhalt
in der Gesellschaft. Die Menschen und Unternehmen unserer Region unterstützen unser
Festival seit nunmehr zwei Jahrzehnten. Da ist es folgerichtig dem Projekt „Pusteblume“ auf
unsere Weise eine Stimme zu geben“, so Mario Müller, Pressesprecher des Vereins.
Nach dem stimmungsvollen Auftritt der sächsischen Band Mr. Feelgood am Freitag, gastierten
Xexex anstelle der erkrankten Band Nobody am Samstag in Limberg. Erwartungsgemäß
brachte „JBO“ Samstagnacht den gut (be)regneten Limberger Rasen zum brennen. Ein Ohrenschmaus
für die Limberger Biker-Kommune.
Im Namen des Vereins danken wir allen Gästen, Sponsoren, Partnern aus Wirtschaft und
Verwaltung für die Unterstützung und Zusammenarbeit sowie insbesondere der Polizei für
die sehr professionelle Begleitung auf den 83 km der Motorradausfahrt.

*Auf einem weitläufigen Grundstück in Burg (Spreewald) soll ein stationäres Kinderhospiz
und eine sonstige ambulant betreute Wohngruppe zu einem ganzheitlichen Konzept kombiniert
werden. Somit wird ein breites Leistungsspektrum für regionale und überregionale, palliative
und kurative Bedarfe bereitgestellt.

 

Titelfoto: Sportfreunde Limberg e.V.

alle weiteren Fotos: Simone Noack

 

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten