Donnerstag, 14.12.2017
*

Heiter

0 °C
Nord 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Kunersdorf bei Cottbus Sonntag, 04 Juni 2017 01:51 |  von Georg Zielonkowski

Kunersdorf gewinnt Intersport-Kreispokal gegen Favoritenschreck Döbbrick

Kunersdorf gewinnt Intersport-Kreispokal gegen Favoritenschreck Döbbrick

Der SV Fichte Kunersdorf hat sich nach 2010 zum zweiten Mal den Fußball-Pokal des Kreises Niederlausitz erkämpft. Im Finale brachte ein Doppelschlag in der 24. (Gido Musäus) und 29.Minute (Felix Badack) die Vorentscheidung für den derzeitigen Tabellenzweiten der Kreisoberliga gegen die Underdogs des VfB Döbbrick, die als Spitzenreiter der Kreisklasse am Wochenende zuvor den Spitzenplatz und damit praktisch den Aufstieg zu Kreisliga perfekt gemacht hatten.

Döbbrick hatte sich zuvor geradezu sensationell mit Siegen über die Landesklassen-Teams von Eintracht Peitz und VfB Cottbus ins Finale gespielt, wo man sich allerdings der Überlegenheit des SV Fichte beugen musste.

Während dieses 2:0 für Kunersdorf etwas Balsam auf die Wunden der kürzlich vergebenen Chance den Meistertitel zu gewinnen und den Aufstieg zu feiern darstellte, jubelten die Döbbricker mit ihrem lautstarken Anhang auch in der Stunde der Niederlage. Hatten die mit ihrem Weg durch die Pokalrunden der Saison 2016/17 doch einen außergewöhnlichen Erfolg verbucht, der mit der Finalteilnahme endete. Hier war Kunersdorf über weite Strecken das routiniertere Team, wenngleich sich auch die "kleinen Döbbricker" sehr achtbar aus de Affäre zogen und die Niederlage in Grenzen hielten.

 

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten