Freitag, 18.08.2017
*

Bedeckt

24 °C
Nordost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Kolkwitz Dienstag, 23 August 2016 15:45 |  von Redaktion

Vollsperrung am Wochenende. Baumaßnahme am Bahnübergang Kolkwitz. Busse werden umgeleitet

Vollsperrung am Wochenende. Baumaßnahme am Bahnübergang Kolkwitz. Busse werden umgeleitet

Aufgrund einer Baumaßnahme am Bahnübergang zwischen Cottbus und Kolkwitz, bei der die L 49 von Samstag, 27. August 2016, 04:00 Uhr bis Montag, 29. August 2016, 04:30 Uhr voll gesperrt wird, muss die Linienführung der nach Kolkwitz verkehrenden Buslinien temporär verändert werden.

Die Linien 12/14, 35/37 sowie die Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) für den RE 2 verkehren ab der Haltestelle „Ströbitz Hans-Sachs-Straße“ über die Ströbitzer Hauptstraße und Fichtestraße in Cottbus durch die Ströbitzer Straße in Kolkwitz zur Bahnhofstraße. In der Gegenrichtung erfolgt der Verkehr analog.

Die Haltestellen „Ströbitz Friedhof“, „Ströbitz Steinteichmühle“, „Kolkwitz Langosa“, „Kolkwitz Langosa/Berliner Straße“, „Kolkwitz Schadowstraße“ und „Kolkwitz Rathaus“ können während des Bauzeitraumes leider nicht durch die Linie 12/14 bedient werden. Fahrgäste nutzen anstelle der Haltestelle „Kolkwitz Rathaus“ bitte die beiderseitig eingerichtete Ersatzhaltestelle auf der Bahnhofstraße am Knoten Karl-Liebknecht-Straße. Außerdem bedient die Linie 12/14 am oben genannten Wochenende zusätzlich die Haltestelle „Kolkwitz Bahnhof Nord“.

Die Linie 35/37 bedient alle Haltestellen planmäßig.

Die Busse des planmäßigen SEV RE 2 können die Haltestelle „Kolkwitz Rathaus“ kann im Bauzeitraum leider nicht bedienen.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten