Donnerstag, 08.12.2016
*

Bedeckt

8 °C
West-Südwest 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Spree-Neiße Sonntag, 14 Februar 2016 15:20 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree Neiße

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree Neiße

Forst, Richard-Wagner-Str.: In der Nacht von Freitag zu Samstag hebelten unbekannte Täter zwei Lauben in einer Kleingartenanlage auf. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 320 Euro.

 

Guben, Kaltenborner Str.: Am Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr – 16:00 Uhr nutzten unbekannte Täter die Abwesenheit eines Hausbesitzers aus und drangen durch Einschlagen der Terrassentür in das Gebäude ein. Dort durchwühlten sie sämtliche Schränke. Ob etwas entwendet wurde, kann derzeit nicht gesagt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Schwarze Pumpe, Schulstraße: Unbekannte Täter versuchten Freitagnacht in der Schulstraße einen dort abgestellten PKW VW zu entwenden, indem sie die Fahrertür aufbrachen und das Zündschloss heraus rissen. Es entstand ein Schaden von ca. 3.500 Euro.

 

 

 

Quelle: Polizeidirektion Süd

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten