Mittwoch, 20.09.2017
*

Teils Wolkig

11 °C
West-Südwest 5 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Guben Donnerstag, 12 Januar 2017 17:58 |  von Redaktion

Museum zeigt neue Sonderausstellung „Kunst am Berg“ im Hutcafé

Museum zeigt neue Sonderausstellung „Kunst am Berg“ im Hutcafé

Das Stadt- und Industriemuseum Guben zeigt ab dem 19. Januar 2017 die neue Sonderausstellung „Kunst am Berg“ im ehemaligen Hutcafé. Die Bilderausstellung wird präsentiert von Jana Wilke. Die Gubenerin engagiert sich unter anderem im Förderverein zur Wiederherstellung der Kulturlandschaft Gubiner Berge e.V. Dieser hat sich zum Ziel gesetzt, das Interesse an der Kultur- und Naturlandschaft der Gubiner Berge zu entwickeln. In diesem Zusammenhang gab es im Vorjahr ein deutsch-polnisches Projekt, welches Workshop-Teilnehmern Führungen und gemeinsame, kreative Zeit der Begegnung ermöglichte. Die Teilnehmer wurden dabei gebeten, ihre Eindrücke malerisch festzuhalten. Die daraus nun konzipierte Sonderausstellung berichtet von den Impressionen der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen – unabhängig von ihrem künstlerischen Ausbildungsstand. Jana Wilke, die Ideengeberin und Organisatorin dieses grenzüberschreitenden Workshops, stellte die aufwendige Schau in Kooperation mit dem Museumsteam und dem Verein Pro Guben e.V. mühevoll zusammen.  

Zu sehen sind die eindrucksvollen Bilder vom 19. Januar bis 12. März 2017 im ehemaligen Hutcafé zu den Öffnungszeiten des Stadt- und Industriemuseums Guben. Der Eintritt ist regulär.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten