Mittwoch, 16.08.2017
*

Teils Wolkig

19 °C
Ost-Nordost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Guben Freitag, 04 November 2016 13:41 |  von Redaktion

Gubener Schüler fahren zum brandenburgischen Bläserklassentreffen

Gubener Schüler fahren zum brandenburgischen Bläserklassentreffen

Rund 60 Gubener Musikschüler der Corona-Schröter-Grundschule und der Friedensschule werden an einem viertägigen Probelager mit mehr als 350 Bläserklassenschülern aus ganz Brandenburg teilnehmen. Auf Schloss Boitzenburg in der Uckermark findet dieses 7. brandenburgische Bläserklassentreffen „Bläserklassen feat. LaJJazzO Junior“ vom 16. bis 19. November 2016 statt. Das Bläserklasse-Projekt in der Neißestadt wird gemeinsam mit der Städtischen Musikschule „Johann Crüger“ Guben durchgeführt.

Das sicherlich fulminante Abschlusskonzert mit dem 350-köpfigen Blasorchester und dem Landesjugendjazzorchester findet am 19. November 2016 um 15 Uhr in der MBS Arena, Olympischer Weg 2 in Potsdam statt. Unter der künstlerischen Leitung von Gary Hirche werden die Bläserklassen-Schüler ihr ein Jahr lang eingeübtes Programm eindrucksvoll einem breiten Publikum präsentieren. Der amtierende Bürgermeister der Stadt Guben, Fred Mahro, wird die jungen Musiker als Zuhörer in Potsdam unterstützen.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur sowie Günter Baaske, Minister für Bildung, Jugend und Sport. Über das Programm „Klasse:Musik“ lernen Kinder der Bläserklassen an ihrer Schule zwei Jahre lang ein Blasinstrument im regulären Musikunterricht. Jeweils ein Lehrer der Schule und der Musikschule leiten im Tandem diesen erweiterten Musikunterricht, der maßgeblich zur musikalischen Nachwuchsbildung in Brandenburg beiträgt.

pm/red

Foto: Uwe Hauth

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten