Samstag, 23.09.2017
*

Heiter

5 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Forst (Lausitz) Montag, 08 Mai 2017 17:04 |  von Redaktion

Neues Schild für Franz Schubert Linde im Forster Rosengarten

Neues Schild für Franz Schubert Linde im Forster Rosengarten

Seit dem 5. Mai 2017 hat die Franz Schubert Linde im Rosengarten ein neues Schild als Ersatz für das arg verrottete vorherige Schild. In der Woche nach Ostern hat Künstler Ryszard Zając aus Klein Jamno das neue Schild für die Linde angefertigt und seit dem 5. Mai steht es nun im Rosengarten.

Helmut P. Fleischhauer besuchte ihn im vergangenen Sommer für ein Gespräch. Ryszard hatte gerade seit wenigen Tagen das Krankenhaus wegen einer Operation einer Krebserkrankung verlassen und zeigte bei dem Gespräch Skizzen seiner Visionen. "Ja, ein Schild wolle er wohl schnitzen, aber zuerst müsse er die Chemotherapie hinter sich bringen. Er sei noch zu schwach." sagte er damals. Ryszard Zając hat inzwischen den Krebs hinter sich gelassen und arbeitet wieder an der künstlerischen Umsetzung seinen Visionen, die demnächst in Polen, in Senftenberg und in Cottbus in Ausstellungen zu sehen sein werden. Während der Rosengartenfesttage wird er keinen Stand auf der Wehrinsel haben, da am Sonntag der Festtage nach dem Gottesdienst Ausstellungseröffnung in der Cottbuser Oberkirche ist.

Nun können sich erst einmal Besucher des Rosengartens in Forst an dem neuen Schild erfreuen.

Foto: HPF

 

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten