Montag, 20.11.2017
*

Bedeckt

6 °C
West-Südwest 6.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Forst (Lausitz) Mittwoch, 26 April 2017 11:50 |  von (Herausgeber)

„3. Interkulturelles Stadtpicknick“ - bunte Vielfalt in der Forster Innenstadt

„3. Interkulturelles Stadtpicknick“ - bunte Vielfalt in der Forster Innenstadt

Am 10. Mai 2017 ist es wieder soweit, das seit 2015 jährlich stattfindende „Interkulturelle Stadtpicknick“ lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste zu einem bunten Begegnungsnachmittag rund um die Stadtkirche St. Nikolai ein! Auf Wunsch der Besucher und des Vorbereitungsteams wird die Veranstaltungszeit in diesem Jahr bis 18 Uhr verlängert. Veranstalter ist die Evangelische Stadtkirchengemeinde Forst, unterstützt wird sie bei der Vorbereitung und Durchführung von einem großen Netzwerk an Partnern aus Forst und der Umgebung. Im Mittelpunkt steht das Begegnen und Kennenlernen verschiedener Kulturen, der Austausch und Spaß beim Ausprobieren der vielfältigen Aktionen und Angebote.

Um 14.30 Uhr erfolgt die feierliche Eröffnung mit den Sonnentrommlern vom Hort Sonnenstadt der Grundschule Nordstadt und der Begrüßung durch die Evangelische Stadtkirchengemeinde, den Landkreis Spree-Neiße und die Stadt Forst (Lausitz). Vereine, Bürgerinnen und Bürger der Stadt, Kirchengemeinden, Bündnisse und Institutionen bereichern diesen Nachmittag mit eigenen Angeboten, unter anderem Parcour der Sinne, Kirchturmbesteigung, Slackline (Schlappseil), Spiel- und Bastelangebote, Daggi-Bahn, Eukizi-Zirkusprojekt, Fadenspiele aus aller Welt, Eierlaufen, Frisbee und Boule, Cricket, Kinderschminken und Luftballonaktion. Ein kleiner Sprachkurs lädt zum Üben ein. Jeder Teilnehmer kann sein eigenes ´Picknick-Körbchen´ mitbringen und auf der Wiese an der Stadtkirche Platz nehmen.

Die Forster Schulen, Horte und Kitas sind herzlich eingeladen, das Stadtpicknick für einen Ausflug zu nutzen. Während der Veranstaltung wird die Straße Am Markt gesperrt, um für die Besucher und Kinder eine sichere Verbindung zwischen den Veranstaltungsflächen herzustellen.

Unterstützt wird die Veranstaltung über das Förderprogramm Soziale Stadt.

pm/red

Foto: Wikipedia, CC 4.0 Lizenz; SchiDD

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten