Samstag, 25.11.2017
*

Regen

8 °C
Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Forst (Lausitz) Dienstag, 02 August 2016 10:00 |  von Redaktion

Street-Art zum Anfassen – Paint The Park Jam 3.0

Street-Art zum Anfassen – Paint The Park Jam 3.0 Foto: K.Hubrich

Dass man in Forst durchaus Jugendliche für eine Idee begeistern kann, zeigt zum wiederholten Male das Projekt Paint The Park Jam 3.0 von Sebastian Reichert. Am 6. August 2016 bekommt die Parkstraße ein neues Erscheinungsbild. Die vor 2 Jahren entstandenen Wandbilder werden komplett neu gestaltet. Auch auf dem Gelände von Park 7 werden Sprayer aktiv sein, ab 9 Uhr können Interessierte bei der Gestaltung der neuen Graffiti zuschauen. Die Flächen werden dafür von der Technischer Handel – Industriebedarf- Mrose GmbH und dem Eigentümer Norbert Behrendt  zur Verfügung gestellt. Mittlerweile haben sich 40 Teilnehmer angemeldet, 2014 waren es noch 30. Dabei ist die Außenwirkung enorm, die Teilnehmer kommen aus Berlin, Brandenburg, Cottbus, Magdeburg, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Vernetzt ist die Graffiti-Szene über soziale Medien, wie beispielsweise Facebook.

Das Projekt lädt die Öffentlichkeit ein, Graffiti als Kunstform zu begreifen. Mit der Verschönerung der Parkstraße entsteht eine ‚Forster Kunstmeile‘, die auch schon ihren Weg ins Internet unter www.kulturwege-forst-lausitz.de gefunden hat. Dieses Gemeinschaftsprojekt mit Jugendlichen aus Forst, der Umgebung und anderen Bundesländern zeigt einen anderen Weg, mit Sprühdose und vor allem kreativen Ideen umzugehen.

Unterstützt wird das Projekt durch den Aktionsfonds des Förderprogrammes Soziale Stadt sowie über das Netzwerkprogramm Engagierte Stadt.

Gleichzeitig veranstaltet der Park 7 ein Hoffest mit Musik und kleineren Aktionen für Kinder.

 

 

 

Foto: K.Hubrich 
Quelle: DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten