Samstag, 29.04.2017
*

Wolkig

7 °C
West-Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Burg (Spreewald) Donnerstag, 11 August 2016 08:23 |  von Redaktion

BTU Studenten befragen Touristen in Burg. Den Kurort aus Gästeaugen betrachten

BTU Studenten befragen Touristen in Burg. Den Kurort aus Gästeaugen betrachten

„Diese Umfrage ist für die touristische Weiterentwicklung des Kurortes wichtig“, begründet der Burger Wirtschaftsförderer Sven Tischer. „Wir wollen erfahren, wie wir wirklich aufgestellt sind. Deshalb haben wir uns mit der Bitte um Unterstützung an die BTU gewandt.“

Rund 14 Tage werden Jasmine Wernicke und Norman Neumann - beide stammen übrigens aus Lübbenau -  jetzt im Kurort unterwegs sein und Gäste befragen. Beide studieren an der BTU Cottbus-Senftenberg Betriebswirtschaftslehre u. a. mit dem Schwerpunkt Marketing. Das Thema Marktforschung war bereits Inhalt des Studiums. Die Umfrage in Burg (Spreewald) ist jetzt sozusagen der Praxistest. Gemeinsam mit Professor Dr. Jürgen Tauchnitz und Sven Tischer wurde der Fragebogen erarbeitet, der 30 Fragen enthält. Neben klassischen Fragen zum Aufenthalt wie Vielfalt des gastronomischen -, kulturellen - und des Freizeitangebots geht es zum Beispiel um den Eindruck der Gäste in puncto Infrastruktur. Wie sehen sie die Parkmöglichkeiten und die Erreichbarkeit, wie bewerten sie das Angebot und den Zustand der Radwege… „Wir möchten erfahren, wie der Gast denkt und was wirklich gebraucht wird“, erklärt Sven Tischer weiter. „Besonders die Hinweise der Tagesgäste, die man nur in einer persönlichen Befragung erreicht, sind von großem Interesse.“

Befragt werden auch die Übernachtungsgäste. „Hier hoffen wir auch auf die Unterstützung der Leistungsträger, dass sie ihre Gäste anhalten, den Fragenbogen auszufüllen.“ In einer zweiten Stufe sollen auch die Leistungsträger befragt werden.

Gespannt sein darf man schon jetzt auf das Ergebnis der Umfrage, die Jasmine Wernicke und Norman Neumann auch zum Bestandteil ihrer Bachelorarbeit machen möchten.

Foto: (K. Möbes): Jasmine Wernicke und Norman Neumann sprechen mit Wirtschaftsförderer Sven Tischer (r.) die Standorte der Befragung ab.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten