Samstag, 23.09.2017
*

Regen

12 °C
Süd 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Spree-Neiße Mittwoch, 16 November 2016 13:42 |  von Redaktion

FDP stellt Jeff Staudacher als Direktkandidat für Cottbus und Spree-Neiße auf

FDP stellt Jeff Staudacher als Direktkandidat für Cottbus und Spree-Neiße auf

Die FDP hat bei ihrer Mitgliederversammlung am 15. November Jeff Staudacher mit großer Mehrheit zum Direktkandidaten für den Wahlkreis „Cottbus – Spree-Neiße“ gewählt. Der angehende Lehrer und Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Forst/Döbern ist 29 Jahre alt und schon jahrelang politisch engagiert.

„Mein absoluter Schwerpunkt ist die Bildungspolitik. Nur mit einer wirklichen Bildungsgerechtigkeit kann es eine wahre Chancengerechtigkeit in unserer Gesellschaft geben. Ziel der FDP ist es daher die beste Bildung der Welt für unsere Kinder zu ermöglichen. Dafür möchte ich mich einsetzen“, sagt der frischgewählte Direktkandidat, Jeff Staudacher. „Weitere Schwerpunktthemen sind in meinen Augen der generationengerechte Umbau unsere Sozialsysteme und die Wirtschaftspolitik. Gerade dafür benötigen wir in der Lausitz neue Impulse und Lösungen. Der erneute Strukturwandel hat bereits begonnen und wir müssen versuchen für unsere Heimat das Beste daraus zu machen. Wir müssen den Strukturwandel gestalten und dürfen uns nicht von ihm treiben lassen.“

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten