Dienstag, 19.09.2017
*

Bedeckt

16 °C
Südost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Spree-Neiße Mittwoch, 21 September 2016 20:11 |  von Redaktion

Musikschulen öffnen Kirchen

Musikschulen öffnen Kirchen
Konzerte der Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“ des Landkreises Spree-Neiße bereichern in der Region zu vielen unterschiedlichen Anlässen das kulturelle Leben.
Seit nunmehr neun Jahren engagiert sich die Musikschule in Zusammenarbeit mit dem Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg mit Benefizkonzerten zugunsten des Erhalts Brandenburger Kirchen.
 
Um den Wiederaufbau des Glockenturmes zu unterstützen, wurde insbesondere die Kirche in Laubst zum Konzertort der Musikschule. Die Kirche in Laubst, ein Feldsteinbau aus dem späten 15. Jahrhundert, ist in die Kirchengemeinde Leuthen-Schorbus integriert. Erfreulicherweise begannen in diesem Jahr auch dank der Unterstützung der Konzertbesucher erste Restaurierungsmaßnahmen an der Kirche. 
 
In diesem Jahr lädt die Musikschule alle Musikliebhaber zum Konzert in die Dorfkirche in Leuthen ein. Die in der Ortsmitte gelegene Leuthener Kirche zählt zu den bedeutendsten im Cottbuser Umkreis. Sie wurde erstmals im Meißener Stiftsmatrikel von 1346 erwähnt.
 
Das Benefizkonzert der Musik- und Kunstschule beginnt in Leuthen am Sonntag, dem 25. September 2016, um 15:00 Uhr.
 
Es wird gestaltet vom Gitarrenensemble und dem Streichquartett der Musikschule. Mit dabei sind auch die Bundespreisträger Michelle Bönisch (Sopran) und Chris Birla (Bariton) sowie zahlreiche Solisten an Trompete, Querflöte, Blockflöte, Akkordeon, Saxophon und Klavier. Es ist das erste Konzert der Musikschule in diesem noch jungen Schuljahr und präsentiert gleich die große Bandbreite unterschiedlichster Musikstile mit Kompositionen von Tilman Susato, Joseph Haydn, Sergej Prokofjew und Rick Founds.
 
Alle Musikfreunde sind sehr herzlich dazu eingeladen, das Ergebnis musikalischer Vielfalt an historischer Stätte zu erleben und gleichzeitig mit ihrer Spende einen wertvollen Beitrag  zum Wiederaufbau des Kirchturmes in Laubst zu leisten.
Die Kirchengemeinde und die Musikschule hoffen auf besonders viele Musikliebhaber in Leuthen, die neben dem künstlerischen Genuss gleichzeitig auch etwas Gutes für die Kirche ihrer Region tun wollen.
Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten