Donnerstag, 23.11.2017
*

Bedeckt

10 °C
Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Spree-Neiße Freitag, 02 September 2016 15:04 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree-Neiße

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree-Neiße

Tauer: Bei einem Vorfahrtunfall in der Hauptstraße stießen am späten Donnerstagnachmittag ein PKW RENAULT und ein Traktor zusammen. Es entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro.

Roggosen: Bei einem Vorfahrtunfall an der Anschlussstelle Roggosen stießen am Donnerstagnachmittag ein PKW VW und ein FORD zusammen. Trotz eines Schadens von rund 5.000 Euro blieben die Autos fahrbereit.

 Spremberg: In der Heinrichstraße kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW KIA und einem FORD. Schadensbilanz an den weiterhin fahrbereiten Autos – rund 5.000 Euro.

Spremberg: Im Bereich Kollerbergring brannten am Donnerstagabend gegen 20:00 Uhr insgesamt vier Müllbehälter. Menschen waren nicht in Gefahr. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Deulowitz: In den ersten Morgenstunden des Freitags beschädigten mehrere Jugendliche in der Alt Deulowitzer Straße die Scheibe einer Bushaltestelle und warfen zusätzlich einen Glas- und einen Kleidercontainer um. Die Schadenshöhe dieser Sachbeschädigungen ist nicht bekannt

Forst: In den Morgengenstunden ging gegen 09:40 Uhr bei Polizei und Rettungsdienst die Meldung ein, dass auf der Strecke zwischen Klinge und Forst eine Frau von einem Personenzug erfasst wurde. Die lebensältere Frau war sofort tot. Der Zugführer hatte eine Notbremsung beim Erblicken der Frau eingeleitet, konnte den Zug aber nicht mehr zum Stillstand bringen. Nach bisherigen Erkenntnissen wird ein Fremdverschulden ausgeschlossen. Die Ermittlungen zur zweifelsfreien Klärung der Identität der Frau und den konkreten Umständen dauern an.

Der Zugverkehr musste unterbrochen werden und die Fahrgäste aus der Regionalbahn wurden mit dem Schienenersatzverkehr weiter befördert. Die Fahrgäste wurden bei der Notbremsung nicht verletzt.

pm/red

Foto: Tim_Reckmann, www.pixelio.de

 

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten