Donnerstag, 14.12.2017
*

Wolkig

5 °C
Ost-Nordost 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Spree-Neiße Donnerstag, 18 August 2016 12:50 |  von (Leserreporter)

Der Spreewald in Feierlaune

Der Spreewald in Feierlaune Foto: spreewald-info.de

Feste feiern wie die Feste fallen. Nach diesem Motto wurde schon früher im Spreewald gelebt, zelebriert und sich vergnügt. Bis zur heutigen Zeit hat sich daran nur wenig geändert. Einheimischen und Gästen bietet sich das gesamte Jahr über die Möglichkeit den Spreewald von seiner buntesten Seite kennen zu lernen.

Moderne trifft auf Brauchtum
Altes trifft auf Neues. So schön die traditionellen Spreewaldfeste mit all ihren gepflegten Bräuchen und Sitten sind, hält auch im Spreewald der moderne Lebensstil Einzug. Darauf reagieren ebenfalls die Veranstalter und rufen mehr und mehr zeitgenössische Veranstaltungen ins spreewälder Leben. Dass diese trotz aller Moderne dennoch das ursprüngliche und typische Spreewaldbild bewahren ist dabei höchste Priorität. Die LebensArt Messe in Lübben vom 19. – 21.08.2016 beweist, dass dieses Vorhaben perfekt gelingen kann. Die Messe präsentiert die Themen Wohnen, Lifestyle und Garten umrahmt von Spreewälder Kulisse und Kulinarik.

Vielfältig, bunt, lebendig
Eines dieser Feste an denen Einheimische und Gäste gleichermaßen zusammenkommen um Spaß zu haben, sich auszutauschen und auszuprobieren, ist das das Heimat- und Trachtenfest in Burg (Spreewald). Vom 26. – 28.08.2016 verwandelt sich der ansonsten ruhige Kurort in einen lebhaften und vor allem bunten Erlebnisort.
Die gelungene Mischung aus regionalen Tanzgruppen, spreewaldtypischen Trachten, traditionellem Handwerkermarkt, Schaustellern und kulinarischen Highlights zieht Besucher aus Nah und Fern an. Ähnlich facettenreich geht es auch beim 39. Spreewaldfest Lübben vom 16. – 18.09.2016 zu. Klassisches Brauchtum gepaart mit moderner Unterhaltung und erlesenen Spreewald Spezialitäten sorgen dafür, dass dieser Termin fest in den Kalendern der Einwohner und Touristen verankert ist.

Ein Blick in die Vergangenheit
Spreewälder Brauchtum hautnah miterleben können Sie beim Historischen Kartoffelhacken am 10.09.2016 im Kurort Burg. Erfahren Sie bei Musik und frischen Kartoffelpuffern alles rund um die Spreewälder Knolle. Erleben Sie den spreewälder Spätsommer von seiner buntesten und lebhaftesten Seite und besuchen Sie die zahlreichen Veranstaltungen im gesamten Spreewald. Und wenn Sie eine „Feierpause“ benötigen, dann unternehmen Sie einfach eine idyllische Bootstour durch das Fließlabyrinth. Beides zusammen ergibt einen perfekten Spreewaldbesuch.  

Veranstaltungshöhepunkte und zusätzliche Informationen rund um den Spreewald finden Sie unter www.spreewald-info.de. Außerdem steht Ihnen telefonisch die Spreewald-Info Reisevermittlung beratend zur Seite (035603 759562).

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten