Donnerstag, 30.03.2017
*

Regen

10 °C
West 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

tag
Mittwoch, 29 März 2017 15:31

Die Linke zur Kreisgebietsreform: "Zusammenschluss von Cottbus und Landkreis Spree-Neiße"

Mit Blick auf den für Mai angekündigten Kabinettsentwurf des Kreisneugliederungsgesetzes erklärt der Vorsitzende des Kreisverbandes DIE LINKE. Lausitz, Matthias Loehr (MdL): "DIE LINKE steht nach wie vor für eine Reform mit Augenmaß. Wir bekennen uns zu einer... mehr
Dienstag, 28 März 2017 22:08

Theater trifft Politik. Landtagsabgeordnete besuchten Projekt „Neue Unternehmer braucht das Land!“

27 Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren aus Senftenberg, Hosena und Großräschen haben über zwölf Monate ihre Träume in handfeste Unternehmen verwandelt. Sie fragten sich, was ein Unternehmer ist und wie man ein Unternehmen gründet. Es sind nicht nur außergewöhnliche... mehr
Dienstag, 28 März 2017 21:42

Brandenburger Studentenwerke erhalten bis zu 5,85 Millionen Euro für BAföG-Aufgabe

Wissenschaftsministerin Martina Münch hat mit den Studentenwerken Potsdam und Frankfurt (Oder) Zielvereinbarungen über die vom Land an die Studentenwerke zu zahlende Aufwandserstattung für die Durchführung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) unterzeichnet. „Ich... mehr
Montag, 27 März 2017 09:43

Infoveranstaltung: Breitbandausbau im Cottbuser Umland und dem Spreewald

Am Mittwoch, dem 29. März, 11 Uhr, informiert der Breitbandbeauftragte des Landkreises in Kooperation mit dem Wirtschaftsförderer des Amtes Burg (Spreewald) über den geplanten Breitbandausbau im Landkreis und der Spreewaldregion. Interessierte Bürgerinnen und Bürger melden... mehr
Montag, 27 März 2017 09:36

Brandenburger Straßenbahnverkehrsgesellschaften drängen auf Landes-Unterstützung

Die Brandenburger Verkehrsgesellschaften mit Straßenbahnbetrieb sowie die Barnimer Busgesellschaft sehen dringenden Handlungsbedarf, um das System Straßenbahn bzw. Oberleitungsbus im Land zu erhalten. Das wurde auf einem Treffen in Cottbus deutlich. Für die Erneuerung der... mehr


Samstag, 25 März 2017 17:15

Tagebaulärm Welzow-Süd über den Grenzwerten - Widerspruch des BUND abgelehnt

Der Widerspruch des BUND Brandenburg gegen den Sonderbetriebsplan Immissionsschutz für den Braunkohletagebau Welzow-Süd wurde vom Landesbergbauamt (LBGR) als unzulässig zurückgewiesen, da es sich nicht um eine Frage des Umweltrechts handele. Damit werden die Menschen in... mehr
Samstag, 25 März 2017 16:10

Mehr Züge nach Polen – mehr gemeinsame regionale Entwicklung

Die Verkehrsministerin der polnischen Wojewodschaft Lubuskie, Alicja Makarska, und Verkehrsministerin Kathrin Schneider haben sich heute zu einem Arbeitsgespräch in Zielona Góra getroffen. Themen waren die gemeinsame Entwicklung der Oder-Region und die Verbesserung des... mehr
Samstag, 25 März 2017 14:19

10 Jahre „Klinger Runde“

Das Netzwerk für den Erhalt der Heimat “Klinger Runde” trifft sich wieder am Sonntag, den 26.März, um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum Schafstall in Gosda/Gemeinde Wiesengrund. In diesem Jahr ist das zehnjährige Bestehen der Bürgerinitiative. Im Jahr 2007 veröffentlichte die... mehr
Samstag, 25 März 2017 14:02

Gute Nachrichten für Lausitzer Winzer

Gestern hat der Deutsche Bundestag das Zehnte Gesetz zur Änderung des Weingesetzes beschlossen. Der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze weist darauf hin, dass auch die Lausitzer Winzer von den neuen Regelungen profitieren. „Der Weinanbau hat in der Lausitz... mehr
Samstag, 25 März 2017 13:48

Kulturstaatssekretärin Gutheil dankt der Domowina: "Unverzichtbare Stimme der Sorben"

Brandenburgs Kulturstaatssekretärin Ulrike Gutheil hat heute als Beauftragte der Landesregierung für die Angelegenheiten der Sorben und Wenden ein Grußwort auf der Hauptversammlung der Domowina, Bund Lausitzer Sorben e.V., im sächsischen Hoyerswerda gesprochen und ihr... mehr


Freitag, 24 März 2017 18:07

Streikdemo durch Lübbenau: 250 Beschäftigte der Arbeiterwohlfahrt in Südbrandenburg beteiligten sich

Am Warnstreik bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Regionalverband Brandenburg Süd am Freitag, den 24. März 2017 beteiligten sich 250 AWO-Beschäftigte. Die Streikenden hatten sich schon ab 8 Uhr in Lübbenau/Spreewald vor einem zentralen Streiklokal getroffen. Die... mehr
Freitag, 24 März 2017 08:49

Grüne: "Lausitz ohne neue Tagebaue – Landesregierung muss Farbe bekennen"

Zur gestrigen Sitzung des Braunkohlenausschusses in Cottbus nimmt die energie- und wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN HEIDE SCHINOWSKY wie folgt Stellung: „Mit ihrer Aussage, dass die Entscheidung über Tagebau-Neuaufschlüsse angeblich... mehr
Freitag, 24 März 2017 07:41

Kämmerer weisen falsche Berechnungen der Landesregierung zur Kreisreform entschieden zurück

„Die Rechnung der Landesregierung ignoriert Kosten in Millionenhöhe, die von den kreisfreien Städten im Falle einer Einkreisung dauerhaft getragen werden müssten.“ Das erklärte der Cottbusser Beigeordnete für Finanzen, Dr. Markus Niggemann, am Donnerstag im Finanzausschuss... mehr
Donnerstag, 23 März 2017 21:03

Elbe-Elster: 9 Mio. Euro Investition für schnelles Internet bis 50Mbit/s

Der Landkreis gehört mit 105.000 EW (60 EW/km²) zu den strukturell ländlich geprägten Gebieten mit geringer Besiedelungsdichte. Trotz eigener Bemühungen, wie einer Machbarkeitsanalyse zur flächendeckenden Erschließung von 2011 und der Landesförderung „Glasfaser 2020“ von... mehr
Donnerstag, 23 März 2017 17:58

Landrat informierte sich in Nowa Sól zum Thema Berufsausbildung

Am 16. März 2017 besuchte Landrat Harald Altekrüger gemeinsam mit Vertretern des Euroregion Spree-Neiße-Bober e.V., des Centrums für Innovation und Technologie GmbH (CIT GmbH), des Oberstufenzentrums I des Landkreises Spree-Neiße und der Verwaltung des Landkreises... mehr


Donnerstag, 23 März 2017 08:46

Landrat besucht Kjellberg-Unternehmen in Finsterwalde und Massen

Am 16. April besuchte der Landrat des Elbe-Elster-Kreises Christian Heinrich-Jaschinski die Kjellberg-Unternehmen in Finsterwalde und Massen und folgte damit einer Einladung von Dr. sc. Norbert Pietsch als Vorsitzenden der Kjellberg-Stiftung. Begleitet wurde er vom... mehr
Mittwoch, 22 März 2017 19:27

LEAG widerspricht Cottbuser Darstellung zu höheren Kaimauerkosten

Die aus dem jüngsten Wirtschaftsausschuss der Stadt Cottbus zitierte Äußerung von Frank Semmler in Bezug auf den Bau einer Kaimauer am Cottbuser Ostsee, nach seinen Informationen sei ein lokaler Sulfatgehalt von über 3000 mg/l möglich, hält die Lausitz Energie Bergbau AG... mehr
Mittwoch, 22 März 2017 11:01

Fraktion "Die Linke" Cottbus zum Sparkassenbesuch

Am Montag, den 20.03.2017 fand die Sitzung der Fraktion DIE LINKE in der Stadtverordnetenversammlung Cottbus in der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße am Breitscheidplatz statt. Der Vorstand informierte ausführlich über die Geschäftslage und das erfolgreiche Agieren... mehr
Mittwoch, 22 März 2017 10:56

Laubengang und Bürgergraben: Entschlammung im Spreewald wird fortgesetzt

Das Brandenburger Umweltministerium sowie das Landesamt für Umwelt haben bei einem Treffen mit den Spreewaldkreisen die Pilotprojekte zur Entschlammung von Spreewaldgewässern I. Ordnung als Erfolg gewertet. An den Gewässerabschnitten Peterkanal und Brodg erfolgte auf der... mehr
Mittwoch, 22 März 2017 07:46

Vogelsänger zum Weltwassertag: "Abwasser – die ungenutzte Ressource"

Der Weltwassertag, der von den Vereinten Nationen ausgerufen und jährlich am 22. März begangen wird, steht in diesem Jahr unter dem Motto „Abwasser – die ungenutzte Ressource“. Dazu erklärte Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger, derzeit auch Vorsitzender der... mehr