Mittwoch, 20.09.2017
*

Wolkig

14 °C
Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Neuzelle Montag, 24 April 2017 16:30 |  von Redaktion

Neuzelle: Unbekannter zerstört mobilen Blitzer und fährt Polizisten fast um

Neuzelle: Unbekannter zerstört mobilen Blitzer und fährt Polizisten fast um

Am 23.04.2017 richtete die Polizei eine Geschwindigkeitsmessstelle in der Neuzeller Chausseestraße ein. Das Messgerät wurde abseits des Dienstfahrzeugs aufgestellt. Gegen 17 Uhr bemerkte der Beamte im Dienstfahrzeug, dass das Messgerät umgestoßen wurde und ein PKW daneben stand. Der Fahrer des Fahrzeuges stand ebenfalls daneben. Der Beamte beabsichtigte den Mann zu kontrollieren, aber dieser stieg in sein Fahrzeug und fuhr in Richtung des Polizisten. Der Beamte konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit bringen, er blieb dabei unverletzt, der Fahrer flüchtete in seinem Fahrzeug. Das Messgerät ist beschädigt und funktioniert nicht mehr. Der Schaden konnte noch nicht beziffert werden.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

pm/red

Foto: NicoLeHe, www.pixelio.de

Bewertung:
(4 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten