Mittwoch, 16.08.2017
*

Teils Wolkig

22 °C
Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Eisenhüttenstadt Dienstag, 06 Dezember 2016 10:52 |  von Redaktion

Eisenhüttenstadt: Autodieb flüchtet über Wildzaun. Polizei ist schneller

Eisenhüttenstadt: Autodieb flüchtet über Wildzaun. Polizei ist schneller

Nachdem Polizisten am 04.12.2016 von einer Eisenhüttenstädter Firma über den Diebstahl eines Kleintransporters informiert worden waren, konnte das Fahrzeug tatsächlich gegen 06:00 Uhr auf der BAB 12, zwischen Fürstenwalde Ost und Briesen, gesichtet werden. Als der Mann hinter dem Steuer bemerkte, dass er entdeckt worden war, sprang er aus dem Auto und suchte sein Heil in der Flucht zu Fuß. Dabei war ihm auch ein Wildzaun nicht zu hoch gewesen. Doch zeigten die Verfolger ebenfalls keine Scheu vor dem Hindernis und ihre Beine erwiesen sich als die Schnelleren. Der 40-jährige Osteuropäer fand sich in Handschellen wieder und darf sich Kriminalisten erklären. Er ist vorläufig festgenommen. Dabei wird auch geklärt, wie die Fahrstrecke von Eisenhüttenstadt abseits der Bundesgrenze zustande kam und ob der Mann möglicherweise für weitere Taten verantwortlich zu machen ist.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten