Mittwoch, 22.11.2017
*

Bedeckt

7 °C
Süd 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Eisenhüttenstadt Mittwoch, 31 August 2016 09:17 |  von Redaktion

Tag der Internationalen Begegnung der Kita „Haus Sonnenhügel“

Tag der Internationalen Begegnung der Kita „Haus Sonnenhügel“

Zum 22. Mal wird am 07.09.2016 in der Kita der Tag der Internationalen Begegnung gefeiert. Dieser Tag ist stets Teil eines Jahresprojektes das mit Leben erfüllt wird. Das Thema heißt diesmal „Fit in die 60-ig“ und wurde ganz bewusst so gewählt.

In diesem Jahr feiern wir 60 Jahre Bestehen der Kita, das mit sportlichen Betätigungen im Zentrum stehen soll.

Die Kita „Haus Sonnenhügel“ hat sich unter anderem das Ziel gesetzt, die Freude an der Bewegung zur alltäglichen Erfahrung der Kinder zu machen.

Der Tag der Begegnung wird als großes Sportfest gestaltet, aus dem jedes Kind, das daran teilnimmt, als Gewinner hervorgeht und dabei ein gemeinsames, respektvolles und wertschätzendes Miteinander lernt. Außerdem haben alle Kinder, gleich welcher Herkunft die Chance, Erfolge zu erzielen und sich einzubringen.

Die Gastgeber erwarten über 200 Gäste: Kita-Kinder mit Eltern, Bekannten und Freunden, Kindern aus der Paten-Kita Gorzow (Polen), Omas und Opas aus der Altersresidenz, Jugendliche aus dem OSZ und der Gesamtschule 3 in Eisenhüttenstadt, 20 Kinder aus den Flüchtlingsfamilien sowie Vertreter der Stadtverwaltung und Sponsoren.

Viele Generationen treffen sich auf dem Kita-Hof und Sportplatz der Gesamtschule 3, um gemeinsam mit den Kindern ihr Können unter Beweis zu stellen wie z.B. Bankziehen, Sackhüpfen, Staffel-Lauf, Rollator-Lauf und Schubkarre Fahren durch einen Hindernisparcours. Alle Teilnehmer des Sportfestes erhalten am Ende eine Teilnahmeurkunde bzw. eine Medaille.

Um Bestzeiten geht es nicht. Vielmehr steht der Spaß im Mittelpunkt.

Zwischen all den Kindern und Erwachsenen wird sich Teddy-Brumm tummeln, ein Kuscheltier, mit dessen Abendteuer und Geschichten, sich die Kinder im Jahresprojekt beschäftigen werden. Weil das alles ziemlich anstrengend für Groß und Klein wird, gibt es eine Stärkung in Form eines Kaffee-Buffets, Kuchen, einer Gulasch-Kanone und Wiener-Würstchen.

Das kulturelle bunte Treiben im „Sonnenhügel“ wird an diesem Tag ein tolles Erlebnis für alle Kinder, Senioren, Eltern, Jugendlichen, polnischen Kindern und den Flüchtlingskindern sein. Tolle Spiele, eine Kindergaststätte laden zum fröhlichen Miteinander ein.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten