Donnerstag, 14.12.2017
*

Heiter

0 °C
Nord 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Eisenhüttenstadt Donnerstag, 14 Juli 2016 11:55 |  von Redaktion

Weitsicht für Hütte mit dem neuem Fernrohr

Weitsicht für Hütte mit dem neuem Fernrohr

Das Spendenmotto für den Neujahrsempfang 2016 lautete: „Weitsicht für Hütte – Ein Fernrohr für die Diehloer Berge“. Mit dieser Spende wurde der „Mountainbike- und Skisportverein Diehloer Berge e.V.“ bei seinem Projekt zur Anschaffung eines Standfernrohres unterstützt. Der Verein hat im Zusammenhang mit der Umgestaltung des Sportareals auch die Standsäule für das Fernrohr installiert. Am heutigen Mittwoch, 13.07.2016, um 14:30 Uhr, wurde durch Bürgermeisterin Dagmar Püschel und dem Vereinsvorsitzenden Jens Beige sowie Wolf-Rüdiger Kriebel das Fernrohr offiziell in Betrieb genommen und damit auch der Eisenhüttenstädter Bevölkerung und ihren Gästen zur kostenlosen Nutzung bereitgestellt. Das neue gestaltete Gelände mit den drei Sitzgruppen lädt zum Verweilen ein, von hier hat man einen herrlichen Blick auf Eisenhüttenstadt mit seinen Ortsteilen Schönfließ und Fürstenberg (Oder).

Zum Auftakt der Deutschen Meisterschaften im 4Cross am 23.07.2016 gegen 12:00 Uhr lädt der Verein alle Sponsoren, die bei der Gestaltung des Geländes und Vorbereitung der Veranstaltung bereitwillig und zum Teil mehrfach unterstützt haben, zu einer kleinen Danksagung mit Fototermin ein.

Fotos: © Stadt Eisenhüttenstadt

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten