Donnerstag, 21.09.2017
*

Bedeckt

12 °C
Südost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Senftenberg Donnerstag, 17 August 2017 16:27 |  von Redaktion

Streit wegen Hundekot in Senftenberg eskaliert

Streit wegen Hundekot in Senftenberg eskaliert

Wegen der Hinterlassenschaften eines Hundes gerieten am Mittwoch drei Frauen in Senftenberg zunächst in ein Streitgespräch, welches in einer handfesten Auseinandersetzung mündete. Eine 35-Jährige Hundehalterin hatte den Kot ihres Vierbeiners auf einer Wiese an der Stralsunder Straße nicht entfernt. Das missfiel zwei 30 und 37 Jahren alten Passanten. Nach einem kurzen Wortgefecht schlug die Hundehalterin die beiden anderen Frauen mit dem Griff der Leine und trat mit den Füßen nach ihnen.

Mit leichten Verletzungen ließen sich beide Geschädigte durch ihre Hausärzte medizinisch versorgen. Gegen die Besitzerin des Hundes ermittelt nun die Kriminalpolizei wegen gefährlicher Körperverletzung.

pm/red

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten