Sonntag, 20.08.2017
*

Bedeckt

13 °C
Süd-Südost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brieske Mittwoch, 12 Juli 2017 07:39 |  von (Leserreporter)

Ein Hauch Chicago in Brieske-Marga

Ein Hauch Chicago in Brieske-Marga
Michael Christopher ! Auf der Kleinkunstbühne der Begegnungsstätte & Galerie MARGA. Sie kennen Michael Christopher nicht? Das ist der dort vorn am Mikro. Der mit den langen Haaren und dem Superman-T-Shirt. Was der Besonderes macht? Also wirklich, Michael Christopher ist seit 5 Jahren bei den Poetry-Slams in ganz Deutschland dabei, hat sich 2014 bei den Landesmeisterschaften Berlin-Brandenburg mit seinen Texten auf den vierten Platz geslamt. Nun sagen Sie bloß, Sie wissen auch nicht was ein Poetry Slam ist. Der Poesiewettstreit macht die Bühne zum Schlachtfeld. Die Schreibenden müssen mit ihren eigenen (!) Texten in nur ein paar Minuten das Publikum von sich überzeugen – Requisiten sind meist nicht erlaubt. Es gibt Internetlexika, die behaupten, dass diese Form des sich performend Miteinandermessens im Chicago der 1980-er Jahre entstand aber es gab schon seit dem Mittelalter den Kampf um die beste Selbstdarstellung, die humorvollsten oder lyrischsten Texte und vor allem um die Gunst des Publikums. Sie wissen also auch nicht, was es bedeutet, einen Text zu „performen“? Wissen Sie was, kommen Sie am Samstag, 15. Juli nach Brieske, dann können wir Ihnen alles ganz genau erklären und Sie erleben einen bühnenerfahrenen Poetry-Slamer. Samstag, 15. Juli 2017 19 Uhr Poetry Slamer Michael Christopher Begegnungsstätte & Galerie MARGA direkt am Briesker Marktplatz
Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten